Zum Inhalt

Weihnachten mit Xda Orbit 2


Mit dem Xda Orbit 2 ins Weihnachtsfest. Morgen geht es los. Gegen Mittag starten wir zum Weihnachtsbesuch nach Schönebeck in Sachsen-Anhalt. Landstraße – Autobahn – Landstraße. Da schickt es sich ein Naviagationssystem zu haben. Im Xda Orbit 2 ist sowohl GPS als auch schon TomTom integriert. Damit wird es völlig unproblematisch sein, den richtigen Weg zu finden. Da ich den Xda Orbit 2 aber nicht besitze, sondern den HTC Touch, ist eine zusätzliche GPS-Maus von Nöten.

Kein Problem. Hab ich.  Das Ding wird mit meinem HTC Touch gekoppelt. Und durch meine Speicherkarte im HTC touch, ist auch, das schon darauf installierte, TomTom mit dabei. Ich brauche also den Xda Orbit 2 garnicht unbedingt- aber ein Luxus wäre es schon. Es ist schon ein wenig Kabelsalat, mit dem ich da zu kämpfen kriege. Ich hoffe, die Autobahnen sind nicht so voll. Naja, mal sehen. Is‘ ja Weihnachten 😉

Veröffentlicht inSmartphone

"Weihnachten mit Xda Orbit 2" wurde am 22. Dezember 2007 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

2 Kommentare

  1. Ich wünsche Euch viel Erfolg. Und lasst Euch von den „Abbiegung vor Ihnen“ Ansagen von TomTom nicht verwirren 😀

  2. Die Ansage ist ja wohl der Oberhammer vom Maschinchen! Es hatte einige Erschrecker gekostet bis ic damals geschnallt hatte dass das zur Ino ist, oder weil die Dame/der Herr Bescheid geben möhte dass TomTom noch läuft….

    Ich hatte es schon einigge Male geliehen- bin also vorbereitet. Danke Dir 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *