Akku leer mit Opera Mini 4

Derzeit überprüfe ich Zugriffszahlen auf meinen Blog und neue Kommentare über den Opera Mini 4. Ich muss die Anwendung nach wie vor über Java starten, da es mir bis dato nicht möglich ist, die notwendigen Einstellungen vorzunehmen.

Ich mag den Opera Mini 4 Browser sehr, denn er verfügt über eine schöne Webseitenvorschau und die Möglichkeit sich Bilder in niedriger Auflösung anzuschauen. Das verringert Ladezeiten. Bei Bedarf zoom ich einfach in die Bilder hinein und schau sie mir dann in einer vernünftigen Auflösung an.

Ich muss in diesem Zusammenhang aber leider feststellen, dass das Verwenden von Java extrem auf die Akkulaufzeit geht und das Telefon sehr viel schneller wieder an den Strom mus.

Der Akku meines Touch hält bei normaler Nutzung: Telefonie, SMS, Synchronisation, RSS-Newsfeed-Abruf, Mailabruf und -versand gute 24-36 Stunden Laufzeit. Seitdem ich den Opera Mini 4 über Java verwende, verkürzt sich die Akkulaufzeit auf maximal 16 Stunden. Da ich sonst nur Bus- und Bahnfahrpläne über Java abrufe ist mir das vorher nicht so sehr aufgefallen. Ich werde wohl oder übel auf den Internet Explorer von Windows Mobile6 zurückgreifen müssen.


Jannewap am 26. Januar 2008

You may also like...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Top