o2o noch günstiger – jetzt nur noch 13ct und maximal 51€ Rechnungshöhe

O2 hat seinen Tarif O2 o weiteren Änderungen unterzogen. Mal wieder wurden die Preise gesenkt. Der Tarif O2 o hat nach wie vor keine Laufzeit, keinen Mindestumsatz. Es ist ein Tarif ohne Handy. Dafür treten die bekannten Vergünstigungen für Online-Kunden von O2 (das sind die Kunden, die ihren Vertrag online abschließen) in Kraft.

O2 bietet 15% Rabatt auf die monatliche Gesamtrechnung und verringert den Maximalpreis um 15% auf maximal 51,00 Euro/ Monat. Die Minutenpreise und SMS-Preise sind weiter gesenkt worden, so dass jetzt je 13ct/Minute und SMS (es sind exakt 12,75ct – aber wer will das genau wissen) anfallen. Damit kann noch mehr gespart werden. Wer mit seinen SMS und seinen Telefonaten die 51 Euro nicht erreicht, zahlt halt so viel wie er verbraucht hat. Wer mehr telefoniert und SMS schreibt und damit mehr zahlen würde als die geforderten 51€ – zahlt nunmehr maximal auch nur 51,00 Euro! Basta!

Der O2 o ist im Grundsatz ein Tarif ohne Handy. Wer aber seinen O2 o mit Handy haben möchte, muss auch nicht zurückstecken. Der Tarif kann nämlich noch um das O2 Angebot MyHandy erweitert werden. Hier kann zusätzlich ein MyHandy Vertrag geschlossen werden. In ihm wird ein Handy auf Ratenzahlung gekauft. Man leistet eine Anzahlung und eine monatliche Rate. Die Ratenzahlung kann wahlweise über 12 oder 24 Monate stattfinden. Das rechnet sich fast immer und man ist nicht mehr an einen Tarif mit Handy oder gar einen Anbieter gebunden. Ein Top-Angebot für jeden, dem das Handy kaputt gegangen oder abhanden gekommen ist. So können auch teure Telefone zu günstigen Preisen gekauft werden.

Es gelten die normalen Mobilfunkbedingungen. 13ct/ Minute gilt für Standard-Inlandsgespräche (keine Sonderrufnummern) und Standard-Inlands-SMS (keine Vanity-Nummern oder Kurzwahlen oder SMS ins Ausland). Das sind Konditionen für Neukunden. Wie es mit Vertragsverlängerungen oder Tarifumstellungen für Bestandskunden steht, wird noch ermittelt…. ist jetzt klar.

Ein einfacher Wechsel in den O2 o mit 13ct ist lediglich im Rahmen eines Neuabschlusses oder einer Vertragsverlängerung möglich. Ein Wechsel aus einem “Alt-O2 o” in einen “Neu-O2 o” ist derzeit nicht vorgesehen. So, ist auch das klar.



You may also like...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Top