Aufgepasst! Breite Attacken mit Malware auf WordPress-Blogs

Blogbetreiber, deren Blogs auf der Blogging Software WordPress basieren, sollen hier gewarnt sein: Derzeit laufen breit gefächerte Attacken auf WordPress-Blogs.

Hier werden schädliche Codes in die Seiten gepflanzt, die Malware beinhalten. Das WordPress-Blog wird somit zum Verteiler schädlicher Software. Das steigert das Ansehen bei Suchmaschinen und Endusern im negativen Sinne ungemein :-(

Derzeit befindet man sich in der Fehleranalyse. Ziel der Angriffe scheinen derzeit Seiten zu sein, die bei DreamHost, GoDaddy, Bluehost und Media Temple gehostet werden. Das bestimmte WordPress-Versionen abgegriffen werden, kann nicht bestätigt werden, da nicht nur “alte” Versionen sondern auch die aktuelle WordPress Version 2.9.2 von den Attacken betroffen ist.

David Dede hat in seinem Blog eine Vorgehensweise dargestellt, mit der die Angriffe (nach eigenen Angaben) wirkungsvoll unterbunden werden. Hier geht es zum Sucuri-Security-Blog von Dede, zur Behebung der Störung.

(Quelle: heise)



You may also like...

1 Response

  1. 10. Mai 2010

    [...] This post was mentioned on Twitter by Chris D. Chris D said: Aufgepasst! Breite Attacken mit Malware auf WordPress-Blogs http://bit.ly/beTs0c [...]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Top