Blogparade mit Gewinnspiel – geschützt ins Internet oder doch mit Hose runter?

In dieser Blogparade geht es um das Thema Sicherheit im Internet. Wie schauts aus? Schützt Du Dich vor Angriffen aus dem Internet und lässt Du ein Antivirus Programm über Deine Mails fliegen, bevor Du sie checkst? Ich für meinen Teil vertraue den E-Mail Versendern da draussen nicht über den Weg und bevorzuge den geschützten Weg.

Seit einigen Jahren läuft auf meinen Rechnern Bitdefender und Kaspersky. Das sind beides Programme, für die ich jährlich Lizenzen kaufe. Ich denke auch, dass das Sinn macht. Logisch, auch Freeware-Antivirus-Programme â la AVIRA oder Firewalls wie man sie von Zone Alarm kennt, tun ihren Dienst. Ich möchte aber, dass sich jemand regelmäßig um die Aktualität der eingesetzten Software kümmert. Das erreiche ich am einfachsten, wenn ich Profis dafür bezahle.

Auf meinem Desktop PC setze ich die jeweils aktuelle Bitdefender Internet Security ein. Auf meinem Samsung NC10 Netbook tut Kaspersky PURE Internet Security ihren Dienst zu meiner vollen Zufriedenheit. Auf beiden Rechnern ist Outlook installiert und ich rufe die Mails auf beiden ab. So behalte ich immer noch so etwas wie eine Zusatzabsicherung.

Es läuft so eine Art Neverending Battle zwischen den beiden Programmen. Diese Taktik ist für mich so etwas wie eine zusätzliche Absicherung. Die erste Software erkennt etwas, die andere vielleicht nicht. Aber ich bin gewarnt. Ein Freund von mir sagte schon so schön: Wie kannst du wissen, dass Du gute Antiviren-Software installiert hast? Wie willst Du das messen? Nach meiner Erfahrung kann man das nur im direkten Vergleich unter gleichen Bedingungen.

Wie steht’s mit Euch? Im Rahmen der Blogparade hätte ich gern folgende Fragen beantwortet:

  1. Kommt Sicherheitssoftware zum Einsatz?
  2. Wenn Security Software zum Einsatz kommt, dann lieber Firewall, Antivirus oder doch beides in einem Internet Security Paket?
  3. Absicherung im Netz lieber mit Freeware oder seid Ihr auch Lizenzschlüsselkäufer?
  4. Achtet Ihr auf regelmäßige Updates der Sicherheitssoftware oder isses Euch eigentlich egal?
  5. Seid Ihr nach einem Fund (Virus, Wurm, Trojaner o.ä.) für eine Zeit vorsichtiger oder verlasst Ihr Euch auf Eure Software?
  6. Hat ein Angriff auf Euer System schon einmal so richtigen Schaden verursacht? Wenn ja, welcher war das?

Um einen kleinen zusätzlichen Anreiz zu schaffen, verlose ich im Rahmen der Blogparade ein nigelnagelneues Kaspersky Antivirus 2011-Paket in einer Limited Edition 3 Lizenzen für 1 Jahr – Also beste Vorraussetzung für den Einsatz auf mehreren Rechnern in einem Haushalt. Kaspersky Antivirus 2011 ist eine ressourcensparende Antivirussoftware, die von der erfahrenen Softwareschmiede Kaspersky produziert und verbreitet wird.

Ein paar wichtige Bulletpoints zu Kaspersky Antivirus 2011:

Highlights:

  • Echtzeit-Schutz vor Viren und Spyware
  • Schadcode-Scan von Websites und E-Mails
  • Schutz der digitalen Identität – zu jeder Zeit
  • Sicherheitslücken-Scan und Empfehlungen zur Problembehandlung

Funktionen

  • Notfall-CD zur System-Wiederherstellung
  • Erweiterte Anti-Malware-Technologien zur Installation selbst auf infizierten PCs
  • Heuristik-basierte Analyse zur Überwachung, Beschränkung und Blockierung von verdächtigem Programmverhalten
  • Desktop-Gadget für den schnellen Zugriff auf Programm-Funktionen und Einstellungen

Schutz

  • Viren, Trojaner, Würmer und andere Malware, Spyware und Adware
  • Rootkits, Bootkits und andere komplexe Bedrohungen
  • Identitätsdiebstahl durch Keylogger
  • Botnetze und andere illegale Methoden zur Kontrolle über Ihren PC
  • Zero-Day-Attacken und unbekannte Bedrohungen
  • Drive-by-Downloads

Noch mehr Details zu Kaspersky Antivirus 2011 gibt es hier

Die Spielregeln:
Um an der Verlosung von Kaspersky Antivirus 2011 teilzunehmen, ist es Vorraussetzung, dass ihr auf eurem Blog an dieser Blogparade teilnehmt um in den Topf für die Verlosung zu kommen.

  • Nimm an der Blogparade auf deinem Blog teil.
  • Ja, auch Posterous, Tumblr, Blogger etc. Nutzer dürfen mitmachen
  • Verlinke diesen Artikel hier.
  • Sollte kein Trackback/Pingback von dir hier ankommen, hinterlasse den Link zu deinem Beitrag bitte in den Kommentaren.
  • Die Blogparade endet am 22.12.2010 um 24:00Uhr.
  • Das Los (bzw. Random.org) entscheidet über den Gewinn.

You may also like...

2 Responses

  1. 23. November 2010

    [...] This post was mentioned on Twitter by Alexander, JanneWap. JanneWap said: #Blogparade mit #Gewinnspiel – geschützt ins Internet oder doch mit Hose runter? – http://bit.ly/hXtQ11 [...]

  2. 24. November 2010

    [...] den Beitrag weiterlesen: Blogparade mit Gewinnspiel – geschützt ins Internet oder doch mit … Tags:alarm, aktualit, wie-man, chte-aber, dass-sich, jemand-regelm, sie-von, avira Verwandte [...]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Top