Zusatzakku mit 5200mAh von Raikko für iPhone, HTC, Nokia… und alle anderen mobilen Geräte

Bist Du Pendler, oder einfach oft unterwegs? Dann kennst Du das Problem dass der Akku deines iPhones, HTC-Smartphones oder was auch immer Du betreibst ziemlich schnell in die Knie geht. Was hilft da? Richtig: STROM! Aber wo bekommt man den her wenn man unterwegs ist? Das Thema ist mindestens so alt wie mobile Geräte selbst. Die Lösung heisst meist: Zusatzakku. Was stellt man mit dem Teil an wenn man sein Handy nicht mehr hat?

Man möchte seinen Zusatzakku oft am liebsten mitverscherbeln wenn man sein Telefon abstößt. Dann behält man den Zusatzakku halt. Das ist aber nicht so einfach, denn oft sind Zusatzakkus nur für ein Gerät kompatibel. Das Ding, dass ich hier vorstelle aber nicht: Das Raikko USB 5200 AccuPack ist ein universeller Zusatzakku. Es leistet dicke fette 5200mAh. Zum Vergleich: Ein modernes Smartphone mit der Akkulaufzeit von maximal einem Tag (wenn man sich zurückhält) hat im Durchschnitt einen Akku mit einer Kapazität von 1.100mAh verbaut.

Das kann einfach nicht lange gut gehen. Wenn man dann noch vergisst sein Mobilteil über Nacht mit Strom zu füttern wird’s auch schon mal eng.

Ich habe mir das Raikko AkkuPack 5200 jetzt geordert und freue mich schon auf den ausgiebigen Test des Teils. Es ist für seine universelle Einsetzbarkeit nicht sonderlich groß. Das Akkupack liefert die überschaubaren Abmessungen: 13,6cm x 4,85cm x 1,8cm und und das Teil wiegt 150 Gramm (das ist leichter als mein Milestone). Ich hab mir das für faire 39,95€ eben geordert und freu mich schon wie ein kleiner Junge auf das Teil und den ausführlichen Test.

Raikko selbst beschreibt seinen Akku wie folgt:

Das USB AccuPack 5200 von RAIKKO ist eine externe Stromversorgung für nahezu alle elektronischen Geräte, die über USB geladen werden können, wie z.B. Handies, Smartphones, MP3 Player, Navigationsgeräte sowie viele weitere Geräte. Selbst das iPad oder andere Pads verfügen damit über zusätzliche Energie. Auch die RAIKKO Vacuum Speaker sind mit dem AccuPack 5200 kompatibel. Mit dem RAIKKO USB AccuPack 5200 können Sie länger und ungestört Computerspiele und Filme genießen, Emails versenden, chatten, fotografieren und sind dadurch vor allem unterwegs nicht an Steckdosen gebunden. Smartphones können Sie damit bis zu vier Mal, das iPad bei leerem Akku auf bis zu 55% länger nutzen. Handies können Sie bis zu zehn Mal, Navigationsgeräte je nach System zwei bis sieben Mal mehr ohne extra Steckdose betreiben. Über die RAIKKO Vacuum Speaker Serie können Sie mit dem neuen AccuPack von RAIKKO bis zu fünf Tage am Stück Ihre Lieblingsmusik spielen lassen. Machen Sie sich unabhängig von Steckdosen in Ihrer Freizeit oder im Urlaub.

Meine Kollegen werden sich auch freuen, besonders wenn sie mal wieder auf der hektischen Suche nach einem Ladekabel sind. So etwas wird nämlich gern vergessen. Zum Accupack werden Adapter für alle gängigen Anschlüsse geliefert Raikko bietet Anschlüsse für Nokia (der Minifitzelanschluß), Samsung (die flachen Anschlüsse (SGH-E900 und folgende)), Sony Ericsson, Mini-USB (HTC, Blackberry usw.), Micro-USB (HTC, Motorola etc..), Apple iPhone und den Rest der iDevices.

Ein weiterer Vorteil ist der Umstand, dass die Adapter an ein Kabel angeschlossen werden. Man trägt den Zusatzakku also nicht direkt am Gerät mit sich herum und macht sein Telefon so auch nicht unweigerlich fetter oder gar unhandlich.

Raikko selbst hat sich offenbar ganz der mobilen Welt verschrieben und bietet auf einer Homepage noch einige Zusatzakkus und mobile Lautsprechersysteme an. Klick



You may also like...

4 Responses

  1. Andreas sagt:

    Da gebe ich dir Recht wir werden alle in deiner Umgebung davon Profitiren ;)

    Na dann auf ein Langlebigen Akku ;)

  1. 25. November 2010

    [...] den Beitrag weiterlesen: Zusatzakku mit 5200mAh von Raikko für iPhone, HTC, Nokia… für alle! Tags:die-flachen, ericsson, minifitzelanschlu, blackberry, usb, sgh, samsung, accupack, adapter, [...]

  2. 5. Juni 2012

    [...] viele Geräte anschließen zu können hat Raikko einige Adapter beigelegt. Wie schon in der Vorstellung des Raikko AccuPack 5200 beschrieben, finden sich folgende Adapter im Standard-Lieferumfang:Zum Accupack 5200 werden Adapter [...]

  3. 11. September 2012

    [...] Schwarzfahrer. Und weil das teuer ist, empfiehlt sich doch glatt ein Zusatzakku â la Raikko AccuPack 5200 &nbspTwittern!function(d,s,id){var [...]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Top