Der iPad Zauberer Simon Pierro mit seinem neuen Video um das neue iPad

Der iPad Zauberer stellt in seinem Video das iPad und seine Funktionen auf eine ganz spezielle Art und Weise vor. so wie das iPad die virtuelle Realität mit der reellen Realität (bwaaahaahahaaaaa) verbindet muss es sich entweder um Magie oder um sensationelle neue Technologien handeln.

Im Ernst – natürlich sind das Tricks und ein Tennisball kommt nicht wirklich aus einem iPad heraus und lässt sich dann ganz normal benutzen. Man kann der Wetterfee nicht “in echt” die Frisur versauen indem man in’s Apple Tablet pustet – das stell’ ich mir bei einigen Exemplaren unserer Gesellschaft auch sehr eklig für die Wetterfee vor (Mundgeruch und so). Aber er hat geile Tricks auf dem Kasten.

Die sind es allemal wert gesehen und verbreitet zu werden. Auch wenn die Videos wohl bereits im FreeTV zu sehen waren – schubbse ich die Videos noch einmal rund. Viel Spaß.

Und Teil 2 in dem er einige Tricks verrät – macht man eigentlich nicht aber das ist eben seine Entscheidung. Ich find’ diese Making ofs immer ziemlich aufschlussreich. Am Ende ist “Magic” für mich aber das was es schließlich sein soll – gute Unterhaltung!

Seit ein paar Tagen gibt es das neueste Video rund um die magischen Funktionen des neuen iPad. iPad Zauberer Simon Pierro zeigt die neuesten magischen Entwicklungen und vergisst auch Siri nicht, die sich ihm jetzt auch auf dem iPad stellt… und verführt. Das dritte Video ist übrigens in deutsch vertont.



You may also like...

1 Response

  1. 1. Dezember 2012

    [...] entsteht. Ich schau da definitiv täglich rein.Hier geht’s zum APPventskalender vom iPad Magier Simon Pierro. Look rinn, it’s magic 01. Dezember: Kalendertür 1 – die Lichterkette für den [...]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Top