HTC One S zurücksetzen – Hardreset und Softreset Anleitung

Höchste Zeit, sich mit dem Thema “HTC One S zurücksetzen” auseinander zu setzen und eine kleine Hardreset und Softreset Anleitung zu basteln. Schließlich ist meine kleine Testzeit bald rum. Dann muss ich das HTC One S wieder aus der Hand geben und zurück schicken.

Vorher will ich natürlich noch alle persönlichen Daten sichern, vom Gerät löschen und alle angemeldeten Konten mit ihren Passwörtern und sensiblen Informationen vom Gerät löschen. So wird es auch Euch sicherlich gehen wenn Ihr Euch nach einer kurzen Sichtung vielleicht doch für ein anderes Gerät entscheidet oder leider mit defekter Ware beliefert wurdet. Wie immer helfen die Bedienungsanleitung und ein paar Basistipps hier weiter.

Bootmenü HTC One S

    Mit Powerknopf neu starten:

  • Halte den Powerknopf länger und wähle im aufploppenden Menü “Neu starten”
  • Warten
  • Fertig!
    Tastenkombination neu starten:

  • Drücke die Leiser Taste während Du den Power-Knopf drückst.
    (Muss eigentlich nicht sein aber so geht’s auch jeden Fall. Die Alternative wäre Timing und ein wirklich flinkes Händchen. Das ist nicht so mein Thema und ich bin sicher, dass ich mit dieser “Fähigkeit” nicht alleine bin.)
  • Das Gerät schaltet sich ab
  • Halte die Leiser-Taste weiter gedrückt während Du das Gerät das Gerät durch das kurze Betätigen des Powerknopfes neu startest
  • Herzlich willkommen im Boot-Menü
  • Wähle Fastboot um einfach neu zu starten (bestätigen funktioniert mit dem Power-Knopf)
  • Fertig
    Das HTC One S über das Menü auf Werkseinstellungen zurücksetzen

  • Menü
  • Einstellungen
  • Speicher
  • Auf Werkszustand zurück
    • Es werden alle Daten der angemeldeten Konten gelöscht. z.B.:
      • Google Konto
      • Dropbox-Konto
      • HTC-Konto
      • und was noch an angemeldeten Konten auf dem HTC One S hinterlegt ist.
    Das HTC One S über die Tastenkombination auf Werkseinstellungen zurücksetzen
    Achtung!
    Das HTC One macht hier kein großes Federlesen. Nach der Auswahl startet der Hardreset sofort ohne jede weitere Warnung. Es empfiehlt sich also – wenn möglich – alle möglichen persönlichen Daten (Bilder, Videos, Musik) vorab zu sichern. Alles erledigt? Dann los:

  • Drücke die Leiser Taste während Du den Power-Knopf (ca. 5 Sekunden) drückst.
  • Das Gerät schaltet sich ab
  • Halte die Leiser-Taste weiter gedrückt während Du das Gerät das Gerät durch das kurze Betätigen des Powerknopfes neu startest
  • Herzlich willkommen im Boot-Menü
  • Gehe mit der Leiser-Taste bis auf FACTORY RESET
  • Bestätige mit dem Powerknopf
  • Das Gerät setzt sich auf die Werkseinstellungen zurück

Jetzt kannst Du wieder mit der Ersteinrichtung beginnen und das Gerät wie frisch ab Werk genießen.


Jannewap am 10. April 2012

You may also like...

6 Responses

  1. Carsten sagt:

    Hallo

    was mach ich denn, wenn weder durch Soft- noch durch Hardwarreset das Handy zurückgesetzt wird. Egal was ich davon mache. nach dem Bott ist immer noch alles vorhanden.. Hat da jemand nen Tipp?
    Sowas hab ich noch nie erlebt..

    Muss ein Superschreibschutz sein *G*

    Ansonsten schöne Anleitung!

  2. maria sagt:

    VIELEN LIEBEN DANK ICH WAR SCHON HALB AM VERZWEIFELN WEIL DAS ANDERS MIT DER SYSTEMWIEDERHERSTELLUNG GAR NICH KLAPPEN WOLLTE!!!!!!!!DANKE

  3. Juliane sagt:

    Reagiert nicht wenn ich auf fast boot gehe

  4. Htc One s Nutzer sagt:

    bei mir kommt da nur Abgesicherter Modus :(

  1. 24. August 2012

    [...] [...]

  2. 20. März 2013

    [...] Die One-Serie verfügt bereits über eine Vielzahl an Geräten mit zusätzlichen Kennungen. Das HTC One S, HTC One Sv, HTC One V, HTC One X, HTC One X+, HTC One XL und jetzt gibt’s nur noch das HTC [...]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Top