Youtube-Videos abspielen wenn der iPhone Bildschirm gesperrt ist

Wie kann man denn Youtube-Videos bei gesperrtem Bildschirm im iPhone abspielen? Ich hab die Frage neulich gestellt bekommen und konnte mich einfach nicht daran erinnern wie das geklappt hat. Eine schüchterne Nachfrage bei Tante Google ergab viele viele Tipps für Android Geräte aber für das iPhone war einfach nichts brauchbares dabei. Also Try’n’Error.

Warum will man sowas überhaupt haben? Ist ein Video nicht dazu da angesehen zu werden? Warum soll das dann überhaupt funktionieren wenn das Display ausgeschaltet ist? Die Fragen sind berechtigt, der Bedarf dazu aber irgendwie auch. Und die Antwort ist dazu noch ziemlich einfach. In vielen Videoportalen – darunter Youtube – parken Videos von Songs.

Manchmal hat man einfach Lust auf einen bestimmten Song, der nicht gerade auf dem Telefon vertreten ist. Ein Service wie Spotify oder Rdio hat auch nicht immer “den Song der Begierde” parat also muss unter Umständen Youtube ran. Hier ist bekanntlich nahezu alles zu finden. Danke der GEMA selten lange aber auch dafür gibt’s ja Lösungen.

Der Trick ist, das Video nicht über die Youtube-App zu öffnen sondern über den Browser. Das kann Chrome oder Safari sein, das ist egal. Starte das Video und mache den Bildschirm des iPhone aus. Während das Display ausgeschaltet ist, drüce zweimal kurz hintereinander den Home-Button so dass Du in das Musikmenü kommst. Du solltest jetzt eine kryptisch wirkende Buchstaben-Zahlenreihe sehen. Das ist Dein Youtube-Video. Drück auf Play und genieße den Song. Diese Methode sorgt dafür dass Du Musik hören kannst ohne dass das Display des iPhones eingeschaltet ist. Leider können hiermit keine Playlists abgespielt werden. Es geht also immer nur Stück für Stück – aber es geht immerhin.

Youtube Video abspielen iPhone Bildschirm aus




Der Artikel wurde am 10.12.2012 veröffentlicht und in die Kategorie(n): Smartphone geworfen. Die Schlagwörter: , , sind absichtlich so gewählt. Drück drauf und es gibt noch mehr zu diesem Thema. Dafür sind die da ;-) Jannewap hat's gemäß § 10 Absatz 3 Mediendienste-Staatsvertrag verbrochen.
Schreib auch Du Deine Meinung zum Artikel:
"Youtube-Videos abspielen wenn der iPhone Bildschirm gesperrt ist"