Zum Inhalt

Kostenpflichtige Android-App mehrfach auf verschiedene Geräte downloaden


Kann man eine App mit einem Android-Telefon laden, die mit einem anderen Android-Telefon bezahlt wurde?
Kurze Antwort: Ja, geht.
Lange Antwort: Der Einkauf einer App im Play-Store wird über den Google-Account realisiert. Damit ist das Produkt erworben worden. Der Käufer kann diese App somit auf jedem kompatiblen Gerät benutzen oder auch auf mehreren gleichzeitig.

Warum das interessant ist: Ein befreundeter Android Nutzer betreibt zwei Android-Smartphones. In einem dieser Smartphones steckt eine o2-SIM-Karte im Anderen eine SIM eines anderen Providers. Er möchte eine kostenpflichtige App über seine o2-Handyrechnung kaufen und auf anderen Androiden nutzen.

Google Play Store mit o2 bezahlenDa darin keine o2 Karte steckt und er keine Kreditkarte zur Hand hat, kam die Frage auf ob man den Einkauf im Play-Store mit o2-SIM kaufen kann oder ob er jetzt die SIM-Karten tauschen muss und nach dem Einkauf zurücktauschen muss. Da das lästig wäre kommt diese Lösungsmöglichkeit gerade gelegen.

Sobald der Kauf über die o2-SIM-Karte abgeschlossen ist steht die App im Play-Store zum freien Download für alle anderen Geräte, die mit dem selben Google-Konto angemeldet sind, bereit.

Veröffentlicht inSmartphone


"Kostenpflichtige Android-App mehrfach auf verschiedene Geräte downloaden" wurde am 7. März 2013 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.