Zum Inhalt

Adventsmarkt auf der Bismarckhöhe in Werder (Havel)


In diesen Tagen duftet es wieder allerorts nach Glühwein, Glockenspiele und andere weihnachtliche Klänge sind zu vernehmen. So auch auf der werderschen Bismarckhöhe. Zum Arbeitseinsatz des KCW waren wir heute vormittag auf der werderschen Höhengaststätte wieder fleißig. Im Saal finden in Kürze Akustikmessungen statt, um das Klangerlebnis noch zu verfeinern. Zu diesem Zweck wurden die kurzerhand die karnevalistischen Restutensilien abgebaut und kommen erst Mitte Januar wieder zum Einsatz.

Bismarckhoehe_ohne_kcw

Zur gleichen Zeit konnten wir auch die Vorbereitungen für den Adventsweihnachtsmarkt auf der Bismarckhöhe beobachten der im Dezember an jedem Wochenende für seine Besucher geöffnet hat. Ponyreiten, Glühwein und musikalische Untermalung runden das Höhenerlebnis ab. Auch Antenne Brandenburg ist vertreten und berichtet sicherlich live vom Geschehen.

bismarckhoehe_vorbereitungen_adventsmarkt

bismarckhoehe_vorbereitungen_adventsmarkt_antenne_brandenburg

bismarckhoehe_vorbereitungen_antenne_brandenburg

Wer also Lust und Laune hat, scheue sich nicht vor dem Aufstieg über den Hohen Weg oder den Kastanienberg um sich das weihnachtliche Treiben auf Werders Bismarckhöhe anzuschauen.

Auch in der zweiten Höhengaststätte ist heute Musik zu hören. Diese ist jedoch eher als Kontrast zum Programm auf der Bismarckhöhe zu sehen. Auf der Friedrichshöhe werden heute Hakke-Klänge feinster Güte zu hören sein. Wer also keinen Bock auf zuhause hat und eher auf hammerharte Bässe steht- ist dort goldrichtig!

Ab 22:00 darf man da rein!

Veröffentlicht inLokalteil


"Adventsmarkt auf der Bismarckhöhe in Werder (Havel)" wurde am 1. Dezember 2007 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.