Zum Inhalt

Wiederholungstäter! Sony Ericsson W880i


Es ist wieder passiert.

Und wieder wurde das Sony Ericsson W880i zum Telegebäckständer degradiert. Das Walkman-Handy und UMTS-Wunder Sony Ericsson W880i wurde erneut Opfer einer rüden Weihnachtsgebäcks-Attacke. Aber es gibt einen Unterschied zum letzten Attentat. Wenn sich das Handy mittels Vibrationsalarm vom vorgesehenen Platz fortbewegt wird das Gebäck zwangsläufig auf den unsauberen Tischuntergrund fallen. Um das zu verhindern wurde ein Motorola RazV3 als Alternativ-Unterlage positioniert.

SE W880i Motorola V3 Razr

Jetzt zur Sache:

Ist der UMTS-Empfang in dieser Kombination denn gegeben?
Oben liegt Kuchen, und unter dem Sony Ericsson W880i befindet sich ein MotoRazV3 Handy.
Die SIM-Karte ist UMT-fähig, der Tarif auch- und das Handy sowieso.
Aber ist es nicht der böööse Einsatz von Weihnachtsgebäck auf einem Hochleistungsgerät und MOTOROLA 🙂 unter dem Sony, welches die UMTS Versorgung vermindert oder sogar verhindert????

Veröffentlicht inHandy


"Wiederholungstäter! Sony Ericsson W880i" wurde am 12. Dezember 2007 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

3 Kommentare

  1. Ähm, also auf den ersten Blick sah das „Gebäck“ aus, wie… Naja, ich meine… Tut mir leid, aber das hätte dem Bild auch eine interessante „Note“ und Anlass zur Diskussion gegeben… 🙂

  2. @ Kopfschüttler:

    ???…..!!!!! Iiiihhh! Kopfkino!!!! 🙂

    Aber Du hast recht.
    Ich werde das für kommende Kunstwerke als Anregung weitergeben.. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.