Zum Inhalt

HTC Touch und Opera mobile 8.65


Ich hab es jetzt satt gehabt.
Vor einiger Zeit berichtete ich über meinen schüchternen Versuch, den Browser Opera Mini4 auf meinem HTC Touch bequem zum Laufen zu bringen. Eigentlich waren meine Ansprüche nicht so hoch.

1. Lass mich das Programm bitte direkt vom Desktop des HTC Touch starten!

2. Hör auf, mich zu fragen ob ich eine Verbindung ins Internet zulassen will!!

Ich hab einiges versucht. Aber trotz wirklich guter Tipps zur Vorgehensweise, hab ich es nicht hinbekommen, meinem HTC Touch diese lästige Fragerei abzugewöhnen. Ich musste auch weiterhin ertmal die Java-Anwendung starten um Zugriff zu bekommen.

lästiger Opera mini4

Java Start nötig

Sorry, aber das ist mir zuviel getippe!
Ich hab mir jetzt den Opera Mobile 8.65 gezogen und schau mir das Ganze in den nächsten 30 Tagen an. Wenn mich der Browser überzeugt, werde ich auch die 30$ gerne zahlen.

WENN!
Vielleicht bekomme ich ja an dieser Stelle noch ein paar Tipps, wie ich beanstandete Punkte überwinde und mir die 30$ erspare. Obwohl es beim aktuellen Dollar-Euro-Kurs weniger weh tut 🙂

Let’s surf!

Veröffentlicht inSmartphone


"HTC Touch und Opera mobile 8.65" wurde am 14. Dezember 2007 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.