Zum Inhalt

Filmstöckchen


Ich hab eins von Gilly zugeworfen bekommen.
Und los gehts:

Mein absoluter Lieblingsfilm:
Stirb langsam 2

Meine Lieblingskomödie:
Für eine lange Zeit war es: Zwei außer Rand und Band

Bei diesem Film habe ich geweint:
BORAT – VOR LACHEN!

Mein Lieblingsregisseur:
Jerry Bruckheimer

Mein(e) Lieblingsschauspieler:
Bruce Willis, Harrison Ford, Jack Nicholson

Diese Filmfigur finde ich obergeil:
John McLane

Diese Filmszene ist schuld, dass ich CallCenter Kollegen mit dem Handy Sound-File:
„Jetz loss ihn halt eiimol ausrredn Du Oarschloch“
belästigt habe: „Der Schuh des Manitu“

Diesen Film hab ich nie gesehen obwohl alle Welt ihn soooooo toll findet:
„Herr der Ringe Trilogie“

So alt und doch so gut:
Krieg der Sterne (neu-deutsch/neu-englisch usw. Star Wars Episode IV)

Diesen Fim kann ich schon mitsprechen:
Krieg der Sterne: Das Imperium schlägt zurück

Davon muss es eine Fortsetzung geben:
Independence Day | Ich würde mir zu gern anschauen, ob sich die Erden-Gesellschaft, nach einem Angriff von aussen, tatsächlich ändert. Ich glaube aber nicht.

Warum hab ich mir bloß diesen Scheiss angeguckt:
28 Weeks later

Der Kultfilm / die Kultfilme schlechthin:
Full Metal Jacket und Police Academy (I – III)

Als ich das letzte mal im Kino war hab ich geguckt:
28 Weeks later (heraus geschmissenes Geld)

Das Stöckchen werfe ich an Tutsi und Scotty.

Viel Spaß Männer 🙂

Veröffentlicht inBlogzeug


"Filmstöckchen" wurde am 27. Dezember 2007 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.