Zum Inhalt

Internet-to-Go von o2 startet im April


o2 startet einen neuen Service. Internet to Go soll das echte Internet auf das Handy bringen. Das Ganze soll in Form eines neuen o2-Portals dargestellt werden, welches die Kunden ab Start des Services nutzen können. Dieses Portal soll nach eigenen Bedürfnissen mit Internet-to-Go zu gestalten sein. Der Rest des (mobilen) Internets ist, nach Verlassen des Portals dann nach meiner Auffasung wieder wie gehabt zu sehen sein. Lt. o2 können Telefone, die den Opera Mini 4 Browser über Java verstehen, diesen Service nutzen. Derzeit ist von einem neuen Tarif, der auf das Produkt: Internet-to-Go abzielt, nichts genaues zu lesen.

Schade, aber in Kürze gibt es sicher mehr Informationen hierzu.

Veröffentlicht inTarife


"Internet-to-Go von o2 startet im April" wurde am 11. Februar 2008 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.