Zum Inhalt

Communication Center von o2 – Spamfilter defekt?


Dass o2 Germany mein mögiger Netzbetreiber ist, ist hinreichend bekannt. Ich rufe einige meiner E-Mail-Konten gerne und häufig über das o2 Communication Center ab. Mich ließ der Gedanke nicht los, dass der Spamfilter des o2 Communication Center defekt ist. Dass das Communication Center im Opera Browser – (und zwar in jedem (Opera PC 9.26, Opera Mobile 8.65, Opera Mini 4)!) – völlig unschön dargestellt wird und zeitweise überhaupt nicht funktioniert habe ich mittlerweile verstanden und beschränke mich auf den Abruf meiner o2-Mails über den E-Mail Client meines HTC Touch oder durch Nutzung des Mozilla Firefox am PC.

BTW: Tante Google und Mozilla verraten bis heute nicht wann der Firefox Mobile von Mozilla endlich verfügbar ist.

Spamfilter defekt?

Zurück zum Thema:

Mich ärgerte viel mehr dass der Spamfilter des o2 Communication Center offensichtlich nichts kann. Jeden Morgen warteten ca. 45 SPAM E-Mails im E-Mail Posteingang auf mich. Jeden v*rdammt*n Morgen musste ich Angebote zur Verlängerung primärer Geschlechtsorgane, Top-Angebote zu blaugefärbten *rollnichtausdembett*-Tabletten und unendlich viel Startbonus-Eurozahlungen bei Eintritt in irgendwelche Online-Casinos löschen.

Da das Communication Center im Firefox schön sauber und bisweilen auch schnell funktioniert, ordnete ich besagte Mail immer der Kategorie SPAM zu. Aber nichts passierte. Jeden Morgen das selbe Spiel. E-Mail Client auf und losgelöscht 🙁

In der Mitte der letzten Woche nervte mich das so sehr, dass ich beschloss, diesem Problemchen auf den Grund zu gehen. Ich sah mir die E-Mail Einstellungen und Kontoverwaltung im Communication Center an und wollte bei Nicht-Erfolg im Datenteam der o2-Hotline aufschlagen. Mit dieser Reihenfolge der Vorgehensweise bei Störungen lag ich goldrichtig! Ich hätte mich im Datenteam schön zum Löffel gemacht. Ich Depp hatte meine Mails zwar immer schön als SPAM gekennzeichnet, hatte den Spamfilter aber überhaupt nicht aktiviert!!! Nachdem ich das nachgeholt habe, fliegt nicht eine SPAM Mail mehr ein! Der Spamfilter funktioniert reibungslos! Ganz großes Tennis!

Ist bleibt wie es ist Achtung, es folgt Selbstkritik:
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal- Fresse halten (und selbst nach Lösungen suchen)! 😛

Veröffentlicht inSmartphone


"Communication Center von o2 – Spamfilter defekt?" wurde am 16. März 2008 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

4 Kommentare

  1. Hej Jan,

    den mobilen Mozilla Webbrowser gibt es mittlerweile in der Version 0.2 und heißt Minimo -> http://www.mozilla.org/projects/minimo/

    Ich hab ihn mir auf meinem Touch Cruise installiert. Er ist allerdings ziemlich Resourcen hungrig und noch zu instabil.

    Gruß Till

    [Update]
    ich nehme alles zurück. Den Minimo kennst Du ja bereits 🙂 und wie ich lesen konnte hast Du das selbe Fazit wie ich gezogen. Warten wir mal was da noch so kommt.

  2. No Prob… 🙂

    Sag Bescheid wenn Dir wiedermal ein vernünftiger Browser über den Weg läuft.

    Bin für jeden Tipp offen.

  3. […] Ich hatte mich vor Kurzem über den “angeblich” nicht funktionierenden SPAM-Filter von o2 ausgelassen. Gute 40 Nachrichten mit Datenmüll warteten jeden Morgen auf mich. Damals bin ich […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.