Zum Inhalt

HP Photosmart 507 – TOT


Jetzt ist es doch passiert. Mehr oder weniger überrraschend erlag meine HP Photosmart 507 vor einigen Tagen ihren Verletzungen. Sie übertrieb ihren Willen, den Ursachen der Schwerkraft auf den Grund zu gehen. In einem Feldversuch bestätigte sie die lange gültige Formel der Beschleunigung von Gegenständen im freien Fall von:
9,81ms² (bitte erspart mir die physikalischen Fein-Abstufungen von Vakuum oder Sauerstoff und Bremswirkung usw… 🙂 )

Hmm… Eigentlich schade! Aber nach den Frechheiten der Vergangenheit, wie (viel zu) verspätetes Auslösen des Blitzes, unterirdische Akkuleistung, miserablen Nachtbildern, bin ich nicht in der Stimmung zu trauern.

Veröffentlicht inWeb, TV, Foto, Musik


"HP Photosmart 507 – TOT" wurde am 3. April 2008 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Ein Kommentar

  1. Das Bild ist ja nun ein kleines Kunstwerk in sich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.