Zum Inhalt

Nokia 6300 per USB Kabel laden?


Mein Blog wird über die lustigsten und manchmal auch skurrilsten Suchanfragen gefunden. Manchmal sind die Suchanfragen auch nachvollziehbar und es werden immer mehr. Das freut mich natürlich denn es spiegelt die wachsende Reichweite wider, die Jannewap gerade in den Sumas erreicht und hoffentlich ausbaut. Eine normale und auch verständliche Anfrage kam über Google rein: nokia 6300 per usb laden
Kurze und knackige Antwort: Nein.
Das ist schade, dass die Nokias das nicht bedacht haben, aber so isses nun mal 🙁 Das würde es mir ersparen, Adapter für alte Nokia Ladekabel zu kaufen. Einfach USB ran und gut. Toll ist jedoch der Modus: Datenspeicher. Hier wird die MicroSD Karte zur Festplatte.

Veröffentlicht inHandy


"Nokia 6300 per USB Kabel laden?" wurde am 10. April 2008 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

3 Kommentare

  1. […] klemmen. Beide Geräte laden über USB. Das ist wichtig (Soll ja Telefone geben, die das mit dem Akku aufladen über USB trotz vorhandener USB Schnittstelle einfach nicht hinbekommen).OK, mir reichts jetzt. Ich mach mich […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.