Zum Inhalt

Freenet nach debitel- Kauf nicht Nummer 3 in Deutschland


Derzeit wird Freenet als deutsche Nummer 3 der Mobilfunkbetreiber gesehen und gezählt. Ich sehe das anders. Freenet hat mit dem Kauf der debitel zwar die drittgrößte Anzahl an Mobilfunkkunden in Deutschland, hat aber kein eigenes Mobilfunknetz!

Damit ist Freenet RAUS! – aus meiner Wertung! Sorry, aber um als Anbieter in einem Ranking mitzuspielen muss ich schon eine eigene Ware (hier sind eigene Masten gemeint) haben. Das ist meine ganz persönliche Meinung, bin aber sicher, dass ich mit meiner Meinung nicht alleine stehe.

Ranking

Veröffentlicht inNetzbetreiber


"Freenet nach debitel- Kauf nicht Nummer 3 in Deutschland" wurde am 29. April 2008 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

2 Kommentare

  1. Ich weiß nicht warum, aber ich mag Freenet ganz und gar nicht. Ich denke genau so wie du.

    Als die im Fernseher vor ein paar Tagen vom drittgrößten Mobilfunkkonzern gesprochen haben, dachte ich mir nur, Debitel ist doch nur ein Vermittler. Denn mir war nicht bekannt, dass die nen eigenen Netzt betreiben. Was die ja auch nicht tun.

  2. Ganz genau.

    Ich renne auch nicht durch die Umwelt und lasse mich wegen Klamotten feiern, die ich geliehen habe.

    Deshalb gehört Freenet/debitel nicht auf die Liste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.