Zum Inhalt

QTEK 8500 / htc str Trk – erste Tests und Erfolge


Das QTEK 8500 / htc Str Trk, das am Montag dieser Woche im örtlichen Lidl zu finden war begeistert mich mehr und mehr. Nachdem ich, wegen des unbequemen Betriebssystems Windows Mobile 5.0, schon etwas genervt war tat ich es dem Tutsi gleich und flashte das Gerät. Mit Windows Mobile 6.1 läuft das handliche Klapptelefon wunderbar, die Akkuleistung ist angenehm gut.

Am meisten freue ich mich über das Vorhandensein eines Taskmanagers. Diesen habe ich auf dem Smartphone mit Windows Mobile 5.0 nicht gefunden. Bei einem Pocket PC ist es einfach:
Taskmanager im Pocket PC:

Start – Einstellungen – System – Spericher – ausgeführte Programme

Mobile Flash from 5.0 - 6.1Taskmanager im Smartphone mit Windows Mobile 5.0? Nothing, nischt, nada…. Oder ich habs einfach nur nicht gefunden.

Das hat sich mit WM 6.1 erledigt! Die Programmstruktur war auf dem QTEK 8500 mit Windows Mobile 5.0 noch unbequem zu bedienen. War das Ende einer Liste erreicht- musste ich über „Weitere“ auf die nächste Seite wechseln. Das hat jetzt ein Ende. Alle Programme sind abgelegt und ich kann auf alle Programme bewuem zugreifen. Auch ein Tastmanager steht mir jetzt direkt bereit.


htc Str Trk Windows Mobile 5.0 htc Str Trk Windows Mobile 6.1

Ein weiterer Luxus ist der Desktop des QTEK 8500 / htc Str Trk. Er ist in mehrere Segmente aufgeteilt, die mit den Cursor-Tasten auch noch Untermenüs bieten. Beispielsweise habe ich in der Kategorie Telefon die Möglichkeit direkt Informationen über entgangene Anrufe, neue Mailboxnachrichten, neue (ungelesene SMS) und neue (ungelesene MMS) informiert zu werden. Auch der Taskmanager ist mittlerweile direkt über den Heute Bildschirm (Today Screen) erreichbar. So bleibt der kleine Racker immer schön schnell und büsst keine Akkuleistung ein.


QTEK 8500 Windows 5.0 Flash htc Str Trk Windows Mobile 6.1

Definitv KEIN Fehlkauf!

Veröffentlicht inSmartphone


"QTEK 8500 / htc str Trk – erste Tests und Erfolge" wurde am 4. Juni 2008 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

9 Kommentare

  1. Hallo, sag mal wo hast du denn das update auf
    windows mobile 6.1 her?

  2. Hmm, cool. Danke, mal schauen ob ich mir die englische version drauf mache.
    Bin mir da noch nicht so sicher.
    Wäre ja schön wenn microsoft endlich mal das deutsch update raus bringt.

  3. Ich denke nicht, dass das noch lange dauert. Zumindest in den ganz neuen Geräten ist es ja schon mit deutscher Sprache existent.

    Aber ob dann damit ein 6.1 ROM für einen DOPOD QTEK 8500 Str Trk gebaut werden kann- weiss ich leider nicht.

  4. Taskmanager in WM5? Nix einfacher als das:
    Man installiere sich die hervorragende Freeware „BatteryStatus“, immer frisch auf http://www.chi-tai.info und schon hat man einen Taskmanager, kann die CPU über- und untertakten und hat zusätzlich viele andere Funktionen… 🙂 Näheres auf der genannten Seite – würde ich mal als „must have“ Programm bezeichnen.

  5. Maik Maik

    Nur mal so als Nachtrag,

    bei Windows Mobile 5 gibt es auch einen TaskManager. Nur dass er dummerweise als „AufgabenManager“ übersetzt ist. Sieht man sogar in dem ersten Bildvergleich links.

  6. Nur mal so als Nachtrag,

    bei Windows Mobile 5 gibt es auch einen TaskManager. Nur dass er dummerweise als “AufgabenManager” übersetzt ist. Sieht man sogar in dem ersten Bildvergleich links.

    Ach- is‘ ja ’n Ding. Dankeschön!
    Das Teil hatte ich völlig ignoriert 🙂

  7. […] ein QTEK8500 aka HTC Str Trk f

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.