Zum Inhalt

Futterfunk geht weiter – Edeka startet mit eigener Mobilfunkmarke


Am 16. September 2008 soll es losgehen. Edeka liebt nicht nur Lebenmittel sondern offensichtlich auch den Mobilfunk. Am 16.09.2008 will Edeka mit einem eigenen Pre-Paid Angebot an den Mobilfunkmarkt gehen. Ein Netzpartner steht noch nicht fest.

Es wundert nicht, dass Edeka nachzieht – schließlich reiten (fast) alle anderen Futterdealer bereits auf der Mobilfunkwelle mit.

Ähnlich den FONIC-Konditionen wird bei „Edeka Mobil“ eine Minute Telefonie und eine SMS je 9ct/ Minute/ Stück kosten.

Flatrate Optionen sind ebenfalls im Gespräch:
Telefon-Flatrates zu „Family und Partner“ sollen in Packs zum Preis von 2,50€ zur Verfügung stehen.
Auch eine SMS-Flat zu „Family und Partner“ soll in diesem Pack für 2,50€ enthalten sein.

(via)

Veröffentlicht inMobilfunk


"Futterfunk geht weiter – Edeka startet mit eigener Mobilfunkmarke" wurde am 5. Juni 2008 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.