Zum Inhalt

Telefon SPAM – jetzt per SMS über 66366?


Es ist wieder soweit! Der Telefon-SPAM geht weiter. Diesmal in Form von SMS. Es geht um Rot- oder Weisswein. Absender ist die 66366. Ich bekomme nichts ahnend eine SMS in einem miserablen Deutsch. Ich werde befragt ob ich zu unserem Treffen einen Rot- oder Weisswein haben möchte. Wer oder Was auch immer mir diesen Text schickt: „Ich hab keine LUST! Ich will nicht! Ich hab‘ nichtmal Lust Dir Deutsch beizubringen“. So, und jetzt gibts den SMS Text zum mitlachen!

Du sag mal ich stehe gerade vor Wein regal und frage mich ob ich weiss oder rot Wein mitbringen soll das geht doch klar mit gleich das wir uns sehen oder ?

Absender der SMS: 66366

Da es sich wiedermal um einen SPAM Verdacht handelt, bietet es sich an die Bundesnetzagentur von den Machenschaften in Kenntnis zu setzen. Das ist scheinbar schon passiert, denn hier findet sich ein entsprechender Bericht eines früheren Rufnummernmissbrauches. In dem Bericht ist von einem Handeln der BNetzA zu lesen. Ohne Erfolgt wie sich zeigt 🙁 Der Anbieter der Kurzwahl ist gemäß der Übersicht der E-Plus Premiumdienste:

mobileview GmbH
xxx

Hier nochmal die Kontaktdaten der BNetzA für eine eventuelle Beschwerde:

E-Mail: rufnummernmissbrauch@bnetza.de
Kontaktaufnahme Postweg:
Bundesnetzagentur
Nördeltstr. 5
59872 Meschede

oder

Bundesnetzagentur
Schütt 13
67433 Neustadt

Veröffentlicht inSpam


"Telefon SPAM – jetzt per SMS über 66366?" wurde am 7. Juli 2008 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

16 Kommentare

  1. henning henning

    Mir ist das gleiche gerade passiert. Seit zwei Tagen Spam – SMS, die mit der Rotweinfrage losgingen. Auf die hatte ich verdutzt reagiert, weil sie von einer auf den ersten Blick unverdächtigen Rufnummer kam: merkt Euch 0177 1787764). Sekunden später ging der 66366-Terror los bis hin zum Angebot von hardcore-Fotos. Ich habe umgehend die Bundesnetzagentur informiert und binnen zwei Tagen lediglich eine Lesebestätigung gesehen; sind wohl etwas langsam. Habe dann die mobilview in Hamburg (s.o.) direkt angemailt und angepflaumt – cc an die Netzagentur – und hatte binnen Minuten die Ankündigung, das meine Nummer vom Verteiler genommen wird. Seitdem ist Ruhe. Kein „Alex“ mehr, der mich treffen will, keine Pornoangebote usw. Aber mobilview ist natürlich ganz unschuldig und kann als Dienstleister nix dafür, was die Käufer von Daten damit anrichten. 😉 Deswegen verlange ich von denen auch, dass sie meinen gesamten Datensatz löschen. Soviel Spaß muss sein. Und warte mal weiter, was die Netzagentur so macht und ob da überhaupt jemand reagiert.

  2. g.hausdoerfer g.hausdoerfer

    HALLO LEUTE VORSICHT !!!!GEHT AUF KEINEN FALL AUF DIE SEITE WWW. JUNGLELOVE:DE DAS IST DIE REINSTE ABZOCKE BIN AUCH DRAUF REINGEFALLEN DENN DANN HAST DU GLEICH DIE NUMMER 66366 ALSO VORSICHT!!!

  3. Natalia.B Natalia.B

    Hey ich habe bei flirt-fever einer kontaktanzeige ein Kaihai18 angeschrieben in der Nachricht stand folgendes

    Nachricht
    —kaihai18 schrieb am 31.12.2008 – 02:17
    hey ich bin kai, suche auf diesem weg, endlich mal eine frau zum verlieben, ich bin bei der bundeswehr ganz bei dir in der gegendund ich dachte da einfach mal frech das ich dich anschreibe, wie findest du das? *grins* ich bin leider schon lange single, ich würde sagen ich bin ein bisschen schwer im umgang, ich lege viel wert auf unterhaltung, und ich will das mein leben nicht langweillig ist, ich habe nun hier ein testabo, und schreibe mal nen paar mädels an, und da ich dich auch sehr ansprechend finde auch dich Hast du denn interesse mich kennenzulernen? ich dich schon, leider kann ich ab morgen nicht mehr hier schreibenweil ich dann kein abo mehr habe… aber ich denke mit dir kann man ne menge spass haben oder ? ich vertraue dir einfach mal meine nummer an, sie ist 0 1 7 7 1 7 8 1 1 7 1 , schreibst du mir dahin ne sms ? wir können uns ja kennenlernen, denke das habe ich verdientauch wenn du kein interesse hast das du mir absagst 😉 ich bin sportlich, und am wochenende meistens frei,, wie kommst du ins neue jahr ? ok ich verbleibe in der hoffnung das du dich bei mir meldest… ich vertraue einfach darauf, lg der kai von der bundeswehr 🙂

    Ich habe mir nichts dabei Gedacht als ich ihn angeschrieben habe über sms kahm eine sms von ihm zurück mit dem absender der nummer 66366 ich habe mich gefragt wie das sein kann
    und werde mich jetzt umgehend Netzagentur in verbindung setzten.

  4. Chrissy Chrissy

    Hallo,
    habe gerade auch so eine Nachricht bekommen. Sehr sehr dreist find ich sowas. Kann man da rechtlich gar nix machen? Hatte letztens schon mal sowas bei den Lokalisten bekommen. Vor allem gibt es da ja auch viele unter 18. Man wird da ja übelst abgezockt, wenn man drauf schreibt. Sogar die Optout kostet dann was, weil man dafür noch mal ne sms schreiben müsste.

    Hier die Nachricht mit der gleichen Nummer wie bei Natalia.B
    0 1 7 7 – 1 7 8 1 1 7 1 (01771781171)
    Bei sowas fange ich immer an zu Googlen und schau nach, ob die Nummer schon mal bei wem aufgetaucht ist und es verbirgt sich immer eine Abzocke dahinter wie dei 66366

    28.12.2008 – 19:40
    Betreff
    Re: Hi schönes Profil hast Du

    Nachricht
    Hi schönes Profil hast Du aber da! Ich muss ehrlich gestehen, das macht mich richtig neugierig auf mehr! Jetzt denke bitte nicht ich bin 17, das ist das Profil von meinem kleinen Bruder, ich bin schon ein ticken älter *g* 😉 Ich war heute bei meinen Eltern zu Besuch und er hat die Seite offen gehabt und da dachte ich mir mal ich schaue einfach mal was es bei mir in der Nähe schönes gibt *lächel* Und da warst Du! Ich bin schon seit ca. einem Jahr auf der Suche und probiere es einfach mal, schaden kann es ja schließlich nicht. Ich heiße Chris und meine Hobbys sind meine Wohnung, mein Hund, mein Auto, mal schön essen zu gehen und einzukaufen , ja ich weiß das sind zwar nicht die billigsten Hobbies, aber man muss sich ja auch mal was gönnen im Leben, oder sehe ich das verkehrt? Wenn du magst können wir ja am Wochenende mal nett essen gehen, so zum kennen lernen denke ich ist das nicht verkehrt. Also überlege es dir und sei bitte nicht schüchtern, ich habe mich ja nun auch diesen ersten Schritt gewagt. So nun möchte ich nicht weiter das Profil von meinem Bruder benutzen melde dich einfach bei mir unter 0 1 7 7 – 1 7 8 1 1 7 1 . Das was du mir vielleicht antwortest gehört ja nicht in seine Augen *fg* Alles Liebe und gute und auf hoffentlich bald, Dein Chris

  5. ich ich

    ich hatte sowas eben auch, auch diesen von der bundeswehr
    hab auch zurück geschrieben
    habe jetzt nur angst das ich jetzt ein abo abgeschlossen habe oder so
    wisst ihr das?
    kostet das hierw as wenn man hier schreibt?

  6. Lonewolf Lonewolf

    Den Beschützerinstinkt wecke ich nicht…
    …aber warum sollte mich mein Partner auch beschützen sollen? Ich bin ja
    schon ein grosses Mädchen 🙂
    Ich bin weder auf den Kopf noch auf den Mund gefallen, bin sehr humorvoll,
    direkt, offen, kommunikativ, gesellig und kreativ. Und ich habe eine
    äusserst zynische Ader, wie ich erst kürzlich festgestellt habe. Ich bin
    oft und gerne unterwegs, mag mein Leben, wie es ist und suche weder einen
    Gönner noch einen Ernährer, das kann ich gut selber.Liebe Feuer, bin eine
    Romantikerin und mag gern Zärtlichkeiten und körperliche Nähe !
    Wenn du eine Frau schätzt, die mit beiden Beinen fest auf dem Boden steht
    , weder einen Knacks im Hirn noch in der Psyche hast und weisst, was du vom
    Leben willst, dann hau in die Tasten! Ich freue mich auf dein Feedback –
    das gerne mehr aus 2 Zeilen bestehen darf. du kannst mir eine sms schreiben an 01771781171 ! Wenn du nicht schreibst bin ich sicher das du was verpasst 😉 lg maren

    Bei mir is des nu ne Maren auch dieselbe Nr…. LOL
    Jo ich suche bei sowas auch immer, ob die Nummer bereits aufgetaucht ist. Weil ich mag mich nicht verarschen lassen. Und außerdem wenn ich so eine Nummer nicht finde, gehe ich lieber das Risiko ein und lasse ne Braut abblitzen, als das ich mir nen Bären aufbinden tue.
    Ist schon ne Sauerei was man so machen darf in Deutschland.
    Ich bin der Meinung, daß sowas verboten gehört. Ich meine hiermit allgemein Dienste die der Abzocke dienen. Also in etwa 2 Euro pro SMS oder sowas. Auch diese Jamba Abos sind der letzte Humbug… 2,99 Euro pro Woche für Mist. Ich erinner mal, als das los ging mit den Abos waren es 4,99 Euro pro Monat, jetz sind 2,99 pro Woche… Nicht das ich mir sowas hole, aber es ärgert mich in der Werbung immer wieder, weil da tatsächlich Menschen drauf reinfallen. Und jüngere, meist Teenies wird so das Geld aus der Tasche gezogen. Eigentlich müßte man mal hier hinterfragen, ob das eigentlich einfach so gemacht werden darf, denn theoretisch müßte das Einverständnis der Eltern eingeholt werden… ok ok ok, ich schweife ab… Mich nervt nur diese Abzocke die mit Handys und Telefonnummern im allgemeinen betrieben wird.

  7. w0 w0

    Genau das selbe in anderer Farbe.. kurz darauf hagelt es nachrichten von der 66366 …

    Kosten hier eingehende Nachrichten etwa auch was? Hat man ein Abo abgeschlossen durch die naiv-neugierige Antwort? Zumindest haengt an jeder Spam SMS: 1,99 EUR/SMS… 🙁

    Hi super das ich dich hier gefunden habe ich möchte dich ganz gerne
    kennen
    lernen und mit dir meine fantasien ausleben. Dein profil mir hier schon
    aufgefallen,
    doch übers internet find ich
    es doof zu plaudern.. was hältst
    du davon wenn ich dir einfach mal meine handynr
    gebe und wir plaudern so ein
    bisschen. Also erst einmal schreiben und dann plaudern
    ok?? dann schreib mir
    doch einfach mal.ein foto von mir kann ich dir auch gerne per mms dann
    schicken
    Meine nr ist O.1.7.7.1.7.8.5.1.5.3 würde mich echt freuen
    wenn du
    dich bei mir melden würdest und wir unseren spass haben könnten.

    ( Für Google: O177 1785153 )

  8. w0 w0

    Nachtrag: Habe ein wenig gegoogled und flirtsalat.de gefunden (die mich zugespammed haben mit Flirtvorschlägen..).

    Deren AGBs sind alles andere als lustig: http://flirtsalat.de/run.php?id=agb

    So z.B.:
    Der Teilnehmer hat zudem die Möglichkeit, mit anderen Teilnehmern in Kontakt zu treten. (Aha.. gut, wenn man hiervon vorher weiss.., das war die letzte random-handy-nummer auf die ich antworte..)
    Hierzu kann er eine erste, kostenlose SMS an einen Teilnehmer senden.
    Jede weitere SMS im Dialog mit dem anderen Teilnehmer ist kostenpflichtig.
    Pro versandte SMS vom Teilnehmerhandy aus, entstehen Kosten von max. 1,99 EUR/SMS zzgl. T-Mobile Transportleistung (max. 20 Cent) (D1 und D2 VF Anteil 0,12EUR).

    Der Teilnehmer erhält verschiedene Kontakt- bzw. Flirtvorschläge oder Werbe-SMS an seine angegebene Handynummer.
    Nur durch die SMS Beantwortung und Inanspruchnahme des Dienstes entstehen Kosten, auf die im Flirtvorschlag hingewiesen wird.
    Der Teilnehmer erklärt sich einverstanden SMS-Werbung, wie z.B Chat-Angebote für einen Zeitraum, von maximal 6 Monaten, zu erhalten.
    Die Handynummer und andere Daten (z.B. Email etc.) werden gespeichert und können für Werbezwecke verwendet werden.
    Jegliche Schadensersatzansprüche gegen den Betreiber sind ausgeschlossen.

    Durch das Senden einer kostenpflichtigen SMS mit dem Inhalt:
    STOP
    bekommt der Teilnehmer keine SMS mehr von uns. Alternativ kann der Teilnehmer auch seine Handynummer per Email schreiben.

    Traurig…

  9. …kostet das hier was wenn man hier schreibt?

    Nö. Aber wenn Du willst kannst gern was bezahlen 🙂

  10. Moni Moni

    Hallo mir ist es jetzt auch so ergangen. Mit Kaihai…der hat auch mir geschrieben das er eine frau sucht weil er allein ist.Er hat mich zu einem treffen eingeladen und meinte ich solle mich schick anziehen weil er eine überraschung für mich hat.Ich finde es schon dreisst das mann da so abgezogt wird. Da würde es mich nicht wundern wenn die frauen mißtrauischwerden die es ehrlich meinen mit einer Behziehung.Ich werde mich mal bei meinem Anwalt erkundigen über diese nummer. Mal schaun ob ich da was machen kann. Ich bin der meinung das solchen leuten das Handwerk gelegt wird.Jetzt bin ich auchf schlauer das wird mir nicht mehr passieren.

    Vom 13.01.09 Monika

  11. w0 w0

    Das blöde daran sind immer wieder die neuen Nummern.
    Selbst wenn man vorsichtig ist und nach der Nummer bei diversen Suchmaschinen sucht, findet man oft nichts. So für ca. eine Woche wird das funktionieren.. und wegen den relativ geringen Kosten zum Austreten aus der Spamliste (hoffentlich ist es auch so) von 1,99 EUR wird sich der Anwalt kaum lohnen.. (erste SMS an die nicht-66366 Nummer ist ja kostenlos, dann geht der Spam von 66366 los.., und dann eine SMS mit STOP an die 66366 beendet den Spam, so zumindest deren AGBs)

    Für flirtsalat.de addieren sich diese Minimalbeträge natürlich zu einer wunderbaren Einnahmequelle…

  12. Mark Mark

    Ja hatte dass auch.66366 war die nummer.kostete 1,99 euro fürs antworten…also sagen das es ein Irrtum sein muss etc.dann sendeten die wieder.ist das empfangen etwa auch kostenpflichtig????

  13. Stefan B. Stefan B.

    Bei studivz geht genau der selbe mist ab. in meinen augen und nach meinem wissen ist das betrug und datenveruntreung.

    Hi Stefan

    Also ich dachte ich schreibe dir einfach mal, was solls entweder du liest was ich dir schreibe und freust dich, oder du löschst meine Nachricht auf direktem wege ..*heul* Ich bin schon seit langem wieder alleine, mein Freund hatte mich sitzen lassen, aber ich bin bereit für etwas Neues! Es ist doch so schön glücklich zu sein, das Leben genießen können und das alles zu Zweit! Wobei natürlich jeder auch seine Freiheiten braucht, ich hoffe nicht gleich im Papierkorb zu landen, sondern in der Hoffnung bei dir landen zu können!Ich würde dich sehr gerne mal kennenlernen.Ich lasse dir mal meine nummer da mit glück meldes du dich bei mir 0151-55863894 .lg

    Bis dann….

    • Hallo Stefan,

      es kann sein, dass hier nur jemand Schindluder mit der Handynummer eines normalen Kunden treibt. Jedenfalls ist die angegebene Nummer im Handynetz von T-Mobile unterwegs. Das Telefon scheint ausgeschaltet. Ich erreiche sofort die „Mobilbox“ (T-Mobile Novum – sonst Mailbox) die mich auffordert eine Nachricht zu hinterlassen.

      Es kann aber auch sein, dass hier Nummern von interessierten Anrufern gesammelt werden (sowas geht auch professioneller). Wer also eine Nummer nicht kennt, sollte vor dem Anruf auf dieser Nummer immer den GSM-Code #31# verwenden. Damit wird die Nummer für diesen einen Anruf nicht übermittelt.

  14. Manuel Manuel

    Hallo Leute
    da ich die Nummer 66366 nicht kannte und ein Programm Freischalten wollte habe ich da eine SMS geschrieben. Sas Programm heißt DJ Promixer. Nachdem ich bei info@mobileview.de eine E-Mail geschickt habe und gedroht habe einen Anwalt einzuschalten bekam ich direkt eine SMS das ich in den nächsten Stunden aus ihre Verteileliste gelöscht werde.
    Mit freundlichen Grüßen
    Manuel

  15. Sascha Hauck Sascha Hauck

    Ich habe auch mit der 66366 teater kann mir jemand sagen was ich dagegen tun kann? Ich überlege mir eine neue karte zu beantragen mit ner neuen Nummer und bei nächster gelegenheit meinen Vertrag zu Kündigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.