Zum Inhalt

Google Chrome- erster Google Browser


Mit seinem eigenen Browser Google Chrome greift der Suchmaschinen- Gigant erneut in einen bestehenden Markt ein. Diese Kampfansage an Microsoft Mozilla Opera und Co ist sehr deutlich. Wenn sich Google Chrome am Markt etabliert, gibt es bald nichts mehr in dem Google nicht mitmischt. Erst kürzlich begann der Google- Feldzug auf dem Gebiet der Pocket PC. Ab dem heutigen Dienstag steht der Browser zum Download bereit. Nach der Aussage von Google Mitarbeitern ist man es leid, dass man immer mit Einschränkungen der anderen Browser in Bezug auf Google Services leben müsse, oder sich zumindest damit herum ärgern muss. Nun gut! Dann machen wir es halt selbst- könnte die Parole heissen. Hier findet sich Google’s Begründung zur Einführung des Chrome-Browsers.

Dieser Aufstieg erinnert mich ein wenig an dem Karriereschub von Stefan Raab in den Neunziger Jahren. Dieser kam ebenfalls aus dem Nichts und machte aus vermeintlicher Shice- „Fernseh-Gold“. Ich geb‘ zu, dass dieser Vergleich ein wenig hinkt, den Google hat ja bereits ein FastMonopol im Suchmaschinensektor. Das war bei Raab nicht der Fall. Er kam Tatsache aus dem Nichts und eroberte sich die Prime Time!

Ich werde mir den Google Chrome Browser mal ziehen und schauen, welche Vorteile der Browser gegenüber dem Mozilla Firefox, Microsoft Internet Explorer von dem Opera Browser hat. Vielleicht haben die Google’s auch etwas vergessen, oder sie können’s nicht- so dass der Browserfeldzug floppt.

Hier geht’s noch zum Google-Chrome Comic Book.
Hier gibt’s noch weitere Google Chrome Infos in Englisch

Noch ist der Google Chrome Download Link leider tot. 🙁 Ich will hoffen, dass sich das schnellstens ändert…

UPDATE:
Ab heute Dienstag, den 02.09.2008 um 21 Uhr CET steht der Google-Browser für über 100 Länder zum gratis Download bereit. Danke Gilly!

Veröffentlicht inSmartphone


"Google Chrome- erster Google Browser" wurde am 2. September 2008 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.