Zum Inhalt

HTC G1 bei T-Mobile – der erste Eindruck


Der HTC G1 mit Android Betriebssystem von Google startet Anfang des nächsten Jahres in Deutschland. Wieder ist T-Mobile der exklusive Vertriebspartner. Das kennen wir ja bereits vom iPhone. Mit dem G1 stellt Google das dritte Betriebssystem für Smartphones und Pocket PC (ist der Zusammenhang mit „Pocket PC“ hier überhaupt passend?). Ich zähle Symbian einfach mal nicht mit. Für mich ist Symbian ein künstlich aufgeblasenes Betriebssystem für Mobiltelefone mit einer Profilneurose.

Aber auch das T-Mobile G1 von HTC wirkt auch mich nicht gerade einladend. Zu klobig wirkt das Gerät. Der Fokus scheint für mich zu sehr auf die Anwendungen von Google-Maps ausgelegt. Nichts desto trotz werde ich, sobald wie möglich, ein HTC G1 Telefon in die Finger nehmen und testen. Und bevor jetzt das Geplärre wieder losgeht: „Muääääh – Du hattest es noch nicht in den Händen und erlaubst Dir schon ein Urteil darüber…!“. Klappe halten! Ich beschreibe hier meine Gedanken zu meinen ersten Eindrücken, klar!? Das Thema hatten wir schon einmal bei dem HTC Diamond. Der Vergleich passt 1A. Da ließ ich mich über den schlappen Akku des Diamond aus und kassierte ordentlich Dresche dafür. Was war das Ende vom Lied? Ein bescheidener Akku, den alle belächeln oder bemängeln. Dann wurde ein Zusatz-Power-Akku produziert, der mit gesonderter Rückschale für den Diamond ausgeliefert wird. Jetzt sieht das Ding aus, als hätte es einen Bierbauch bekommen. Tse…!

g1-google-t-mobile

Es gibt schließlich keine zweite Chance für den ersten Eindruck! Einige G1 Videos hab ich mir angeschaut und die technischen Eckdaten hab ich ebenfalls gesichtet. Vielleicht liege ich falsch- aber ich habe erstmal eine Meinung und bin gern bereit diese zu ändern. Es ist mit einer Einstellung oder Meinung wie mit einem Plan. Ein gefasster Plan ist nur so lange gut, bis er durch einen Besseren ersetzt wird.

Hier ist noch ein Video, was meinen Eindruck verdeutlicht. Zu groß- zu sehr Navi…
Ich bin irgendwie – nicht begeisterterer…. noch nicht…

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=qttuFYOWwao]

Veröffentlicht inSmartphone


"HTC G1 bei T-Mobile – der erste Eindruck" wurde am 25. September 2008 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

2 Kommentare

  1. Thomas Thomas

    Muss wohl schon spät gewesen sein:

    Der Fokus scheint für mich u sehr auf die Anwendungen von Google-Maps ausgelegt.

    u???

    Ich beschreibe ihr meine Gedanken zu meinen ersten Eindrücken, klar!?

    ihr?

  2. Eigentlich war es ziemlich früh. Kurz nach sechs hab ich den Artikel verfasst. Rechtschreibfehler korrigier ich. Danke Dir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.