Zum Inhalt

Spam E-Mail Abzocke! Missbrauch von stayfriends.de


Bei der Durchsicht meines Spam E-Mail Ordners bin ich auf eine weitere Geldforderung mit dem gefährlichen Anhang: Mahnung.zip gestoßen. Jetzt werden die ja kreativ. Beim letzten Mal war es noch Rechnung.zip In dieser E-Mail wird mir ein kostenpflichtiger Suchservice auf stayfriends.de in Rechnung gestellt. Man verlangt dafür knapp 300,00€. Völliger Quatsch!

Eine neue Qualität muss ich den Spam-Attacken schon zugestehen. Mal abgesehen vom grenzdebilen Absendernamen sind Betreff (6-stellige Postleitzahl?) und Inhalt in passablem deutsch verfasst:

Absender: Serena Carlisle, Betreff: Amtsgericht Koeln 877357 – Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank fur Ihre Anmeldung bei staysfriends.de Sie haben Sich fuer unseren kostenpflichtigen Suchservice entschieden. 295,88- Euro werden Ihrem Konto fur ein Jahresvertrag zu Last gelegt. Eine Kopie der Rechnung wird Ihnen in den nachsten Tagen per Post zugestellt. Mit freundlichen Gruessen StaysFriends GmbH

Beim Versuch, die Datei Mahnung.zip zu öffnen und mir die Sauereien anzuschauen die mir da zugestellt wurden, schlug auch schon der BitDefender an und informierte:

BehavesLike:Win32.ExplorerHijack

behaveslikewin32explorerhijack Spam E-Mail verseucht

Das BitDefender Labor bescheinigt dem Schadcode eine mittlere Schadenswirkung. Wörtlich ist hier aufgeführt:

Spreading: medium
Damage: medium
Size: varies
Discovered: 2004 Oct 05

SYMPTOMS:
There are no visible symptoms (slightly higher memory usage)

TECHNICAL DESCRIPTION:
A heuristic detection of B-HAVE commonly encountered on Bots, Droppers and some Worms.

Mich würde sehr interessieren ob die Betreiber von stayfriends.de das Ganze lustig findet und ob sie schon Schritte gegen die offensichtlich unrechtmäßige Verwendung ihres Namens eingeleitet haben.

Drei goldene L

Veröffentlicht inSmartphone


"Spam E-Mail Abzocke! Missbrauch von stayfriends.de" wurde am 26. Oktober 2008 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

2 Kommentare

  1. hab zwar noch keine Spam mail mit ähnlichem Inhalt aber dafür schon die warnung von Stay friends hier im orginal
    Hallo Holger,

    seit Freitag Mittag werden wahllos E-Mails an Personen in Deutschland verschickt,
    die vortäuschen, von großen Webportalen (u.a. auch StayFriends) verschickt worden zu sein
    und einen hohen Geldbetrag (meist mehrere hundert Euro) einforderrn.

    Wir versichern Ihnen, dass diese E-Mails keinesfalls von StayFriends stammen.
    Bitte öffnen Sie auch keinesfalls den Anhang, dieser enthält einen Virus.
    Löschen Sie einfach diese E-Mail.

    E-Mails, die von StayFriends kommen, sprechen Sie mit Ihrem Namen an und enthalten
    andere personalisierte Inhalte. Sollten Sie beide Merkmale nicht erkennen, können Sie
    davon ausgehen, dass die E-Mail nicht von StayFriends kommt.

    Bei Spiegel Online finden Sie einen aktuellen Artikel zu diesem Thema:
    http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,586416,00.html

    Mit freundlichen Grüßen
    Oliver Thiel
    [StayFriends Mitgliederbetreuung]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.