Zum Inhalt

Der Suchmaschinen Robot und der Webdesigner


Webdesigner vs. Suchmaschinen-Robot

Eine (warscheinlich) wahre Geschichte:
Der, sehr von sich und seinem Klicki-Bunti-Frame-Seuche-Homepage-Halbwissen überzeugte, Webdesigner versucht relativ erfolgsfrei einen Suchmaschinen- Robot für seine Webseite zu begeistern. Seine Seite sei ja so toll und schick und schön und dürfte sich vor Besuchern eigentlich nicht retten können. Das alles ist dem Suchmaschinen-Bot aber herzlich egal, denn Suchmaschinen sind ignorant. Das können sie auch sein- denn sie können sich vor Kundschaft offenbar nicht retten. Wer seine Seite also nicht so baut, dass sie von Suchmaschinen schnell und einfach gelesen werden können wird schlicht und einfach ignoriert. Der Webdesigner soll sich an die Vorgaben der Suchmaschinen halten oder bleibt ausgeschlossen!

So ist das Leben. Entweder Du hälst Dich an die Bedingungen die Dir von „bösen“ Suchmaschinen-Imperium vorgegeben werden- oder Du und Deine Seite werden in trauter Zweisamkeit vergammeln.

Der ganze Text von Webdesigner vs. Suchmaschinen-Robot ist hier zu finden. Die Kölner Leser sollten sich ein Herz fassen. Es geht hier wirklich nur um Webdesigner vs. Suchmaschinen-Robot und nicht um regionale Themen. Lest Euch den Artikel ruhig durch. Mir ist bekannt, dass vielen von Euch schon das Lesen des letzten Wortes im ersten Satz des Textes ein Greuel ist. 😉

Veröffentlicht inSmartphone


"Der Suchmaschinen Robot und der Webdesigner" wurde am 28. Oktober 2008 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Ein Kommentar

  1. Thomas Thomas

    Sehr geile Story!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.