Zum Inhalt

Sind Linkshänder die besseren Menschen?


In der ZDF Serie „Drehscheibe Deutschland“ sind gestern Linkshänder thematisiert worden. Ich finde den Titel des Themas „Sind Linkshänder die besseren Menschen?“ nicht unbedingt gelungen. Die Doku selbst war dann wieder erfreulich moderat. Es geht hier um Linkshänder und eine eventuell besondere Begabung, um die Frage ob Linkshänder krativer und/oder besser sind als andere Menschen.

Ich selbst bin Linkshänder, so wie 15% der Menschen. Berühmte Linkshänder sind ebenfalls: Angelina Jolie, Brad Pitt, Julia Roberts (Das war auch in Oceans Twelve ein Thema), Johann Wolfgang von Goethe, Albert Einstein und Ned Flanders von den Simpsons. Ich hatte das Glück, nie zum Rechtsschreiberling umerzogen worden zu sein, verwische in den Sommermonaten aber heute noch meine Schrift- pff-Egal! @meine Mama: Entgegen Deiner Befürchtung habe ich mir bis zum heutigen Tage nicht beim Brötchen-Aufschneiden in die Hand geschnitten. Auch, wenn es oft so aussah als würde genau das gleich passieren. 🙂 Meine PC-Maus packe ich zwar auf die linke Seite der Tatstatur- belasse aber die Rechtshändereinstellungen und klicke die linke Maustaste einfach mit dem „Stinkefinger“.

Ja, vielleicht denken wir Linkshänder kreativer. Aber nicht weil wir eine besondere Gabe haben, sondern weil wir es in einer Rechtshänderwelt müssen.

Fazit zur Überschrift: Klares Nö! Wir sind aber auch nicht die schlechteren Menschen!

Link zur ZDF Mediathek

Veröffentlicht inSmartphone


"Sind Linkshänder die besseren Menschen?" wurde am 19. November 2008 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.