Zum Inhalt

Gott sei Dank Mann, gibt’s ne PumpGun!


Gott sei Dank Mann, gibt’s ne PumpGun!

Ja Freunde und Feinde- is‘ schon klar. Das Liedchen ist nicht neu und das Thema heikel. Fröhliche Lieder über Waffen und Waffengebrauch zu trällern ist böse böse- weil da die blöden Trittbrettfahrer wach werden und sich ihr Häppchen vom Kuchen abholen wollen. Es ist auch böse weil ja Waffen grundsätzlich etwas Böses sind und eigentlich (wenn überhaupt) nur noch Bilder von ihnen existieren dürften 🙂

Aber das Lied, dass man in der Bullyparade zur klassischen PumpGun vernehmen durfte ist und bleibt einfach ein obergeiler Ohrwurm.

[youtube:http://de.youtube.com/watch?v=Q0fYqBmqFmU]

In diesem Sinne, Gruß an Herbert. 😉 Denk dran: Krieg ist die Hölle- aber der Sound is‘ geil!

Veröffentlicht inSmartphone


"Gott sei Dank Mann, gibt’s ne PumpGun!" wurde am 12. Dezember 2008 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.