Zum Inhalt

Rise of Polaroid- das Sofort Bild kommt digital zurück


Wer kennt die nicht? Diese Herrschaften, die im Urlaub erst ungewollt ein Foto von Dir geschossen haben- und Dir dann anschließend das fertige Polaroid- Bild unter die Nase gerieben haben. Du sollst es für den lächerlichen Preis von 5€ kaufen…

Die Jungs sollte es mit diesen Geräten in Kürze nicht mehr geben. Polaroid stellte seine langjährige Produktion der Sofort-Bild-Filme und der dazu gehörigen Polaroid Kameras zum Jahresende 2008 ein.

Natürlich schließt man seinen Laden nicht einfach zu und verkriecht sich ins Nimmerland. Die Herrschaften von Polaroid haben das alte System überarbeitet und versuchen, die Digital-Bild-verwöhnte Welt mit einer neuen Variante Polaroid erneut für sich zu gewinnen. Na klar, die Paparazzi-Azubis wollen ja auch wieder was zu tun haben. Die digitale Polaroid.

Die neuen Polaroid Bilder kommen, wie die alten, aus der Kamera. Diesmal ist der Ausschub an der Seite und nicht wie früher an der Unterseite der Kamera. Vor dem Ausdruck lässt sich das Bild auch bearbeiten. Innerhalb einer Minute ist das fertige Bild dann gedruckt. Hier wird keine Tinte benötigt, denn die brandneue Zink-Drucktechnologie ermöglicht Farb-Ausdrucke. Hier befinden sich Farb Pigmente bereits im Zink Papier.

Sei Nicht Traurig

Das verwendete Verfahren nennt sich PoGo (Nein liebe Freunde des Vollkontakt Tanzes- das(!) ist hier nicht gemeint!!!)– das Printing on the Go. Drucker für die Hosentasche wenn man so will. Es bleibt, der neuen Polaroid viel Erfolg und eventuell ein Revival.

  • Die Kamera soll 300g wiegen- das klingt relativ leicht. Hier stellt sich jedoch die Frage, ob das neue Polaroid-Gerät mit Papier oder ohne gewogen wurde
  • Die Abemssungen betragen ca. 12cm x 8cm
  • angekündigter Preis: 199$
  • Marktstart USA: Q1/2009
  • Marktstart Rest der Welt: bisher keine Aussage seitens Polaroid
Veröffentlicht inSmartphone


"Rise of Polaroid- das Sofort Bild kommt digital zurück" wurde am 9. Januar 2009 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Ein Kommentar

  1. Josi Josi

    der Letzte macht das Licht aus 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.