Zum Inhalt

Fair Play und Alles Gute für den Kampf- Boxen ist ein fairer Sport


Kurz bevor es bei einem Boxkampf so richtig im Mittelgesicht einschlägt, gibt es nochmal die besten Wünsche. Die Kontrahenten führen normalerweise Shake Hands aus. So wurde das zumindest in den Boxkämpfen gehandhabt, die ich bisher gesehen habe.

Muhammad Ali hat es seinerseits anders geregelt. Er versuchte den Gegener zu schwächen, indem er ihn vor dem Kampf totzuquatschen versuchte.

Was diese zwei Herren der Nasenplattzunft hier abliefern, ist mir aber noch nicht untergekommen. Ist das eine Art der Provokation oder ein Ausdruck echter Gefühle? In jedem Fall ist es aber lustig!

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=1h-85s3lc9E 600 360]

Let’s get ready to RUMBLE!

Veröffentlicht inSmartphone


"Fair Play und Alles Gute für den Kampf- Boxen ist ein fairer Sport" wurde am 15. Februar 2009 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.