Zum Inhalt

Mozilla Firefox- erst als Beta 3 und danach als Firefox 3.5


Aus Firefox 3.1 wird der Mozilla Firefox 3.5. Am Firefox Browser wurde in seinen letzten BETA Versionen so viel gearbeitet und teilweise große Änderungen eingearbeitet dass man sich jetzt dazu entschloss ihn einige Versionskennungen zu überspringen und mit der Kennung 3.5 zu prämieren.

Mozilla

Die Firefox Schmiede Mozilla wird nach diesen Informationen wohl nach der Firefox 3.1 Beta 3 die finale Version Mozilla Firefox 3.5 zum Download bereit stellen.

Im Golem Forum wird derweil heftig darüber diskutiert, was dieser Hype um die unterschiedlichen Versions- Kennungen des Firefox Browsers soll. Die Idee, hinter dem Launch der Verion 3.5 ist klar formuliert:

Es wurde so viel geändert/verbessert, dass die Umbenennung von Firefox 3.1 in Firefox 3.5 die vielen Veränderungen/ Verbesserungen verdeutlichen soll. Sie danken sich also selbst für ihre geleistete Arbeit. Ich hoffe, dass der Firefox absturzsicherer wird. In der Hinsicht haben mich die letzten Versionen nicht überzeugt.

Gerade bei Flash Videos in 10 oder mehr Tabs wurde er instabil. Vielleicht habe ich auch einfach zu viele Tabs offen, oder greife zu viele Flash Videos ab- aber der Google Browser Chrome bleibt auch bei dieser hohen Zahl an Flash Applikationen stabil. So auch der Safari von Apple. Aber keiner der Alternativ-Browser liefert die AddOns die der Firefix bereit stellt. Also steige ich nicht einfach gnatzig auf einen anderen Browser um, sondern freue mich auf die finale Version…

Veröffentlicht inSmartphone


"Mozilla Firefox- erst als Beta 3 und danach als Firefox 3.5" wurde am 7. März 2009 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.