Zum Inhalt

Blackberry Klon- HTC bringt den HTC Maple


HTC wird auch in 2009 wieder Geräte auf den Markt bringen, die für Furore sorgen werden. Auf eines freue ich mich sehr und das wird der HTC Maple sein. Noch gilt der Name des Smartphone als Arbeitstitel, ein Name für den Markt ist noch nicht bekannt.

HTC Maple- Blackberry Clone

Der HTC Maple verfügt wieder über eine Volltastatur. Anders als die Geräte HTC Touch Pro (2), HTC Touch Dual oder dem Smartphone S740 ist die Tastatur aber nicht durch einen Slide freizulegen, sondern frontal auf dem Gerät zu finden. Das erinnert (nicht nur) mich stark an die Geräte des Mitbewerbers Blackberry. Auch der vorhandene Trackball ist Blackberry-Feeling pur.

Als Betriebssystem wird Windows Mobile 6.1 dienen (sicher mit Updatemöglichkeit auf Windows Mobile 6.5). Das Display liefert mit 240x 320 Pixeln eine QVGA Auflösung. Im Maple wird ein 528MHz Prozessor verbaut sein. Aber sein nur 128MB großer Arbeitsspeicher ist im Vergleich zu den Vorgängergeräten ziemlich mager. Im Telefonspeicher gibt es insgesamt 256MB Platz für Daten und Anwendungen. Mit einer 2 Megapixel-Kamera auf dem Rücken ist auch das Foto-Thema nach meiner Auffassung ein wenig kurz gekommen.

Trotzdem find ich es richtig gut, dass HTC sich auch mal an Blackberry orientiert. Es ist nichts Falsches, sich bei den Großen etwas Gutes abzuschauen. Das Gerät soll Anfang April auf der CTIA 2009 in Las Vegas, USA der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Veröffentlicht inSmartphone


"Blackberry Klon- HTC bringt den HTC Maple" wurde am 21. März 2009 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

2 Kommentare

  1. Warum nicht? Blackberry ist schließlich nicht umsonst so bekannt geworden. Kommt aber ein bisschen spät, die „Konkurrenz“…

  2. also das ding geht vom aussehen her gar nicht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.