Zum Inhalt

Ein Herz für Blogs und eine tolle Rückmeldung aus dem Barnim


Na das ist doch mal was! Ich habe bekanntlich den dritten Platz im Blog-Ranking errungen. Hier wollte ich ein wenig mit meiner Schulterklopfmaschine spielen. Dazu gehört es sich für einen vernünftigen Blogger (ja, ich erhebe den Anpruch einer zu sein!) dass die Quelle genannt und verlinkt wird. Hab ich getan- Ehrensache.

ein Herz für Blogs

Jetzt kam wiederum seine Rückmeldung. In einem Artikel zum Thema: „Ein Herz für Blogs“ geht Stefan vom BAR-Blog auf das Thema ein und empfiehlt seinen Lesern den Besuch einiger Seiten. Mein Jannewap Blog war mit dabei. Seine Beschreibung ist bestens formuliert und lässt mich meine Schulterklopfmaschine erneut in Gange bringen 🙂 Und den Text kann ich hier ja wirklich niemandem vorenthalten.

Jannewap Blog (Werder)
Nein, „Pocket PC Themen, Software Updates für’s Omnia“ und irgendwelche Features (mögen sie auch noch so neu sein) sind eigentlich so gar nicht mein Ding. Ich bin ein ausgemachter Technik-Muffel, besitze unverändert nicht die Spur eines iPods und habe das Ladekabel meines bislang einzigen Handys nach wenigen Wochen erfolgreich verschlampt. Bei „Jannewap“ aus Werder klingen diese und andere Themen aber irgendwie spaßiger als woanders. Das allein reicht mir um regelmäßig reinzuschauen.

Quelle: Der BAR-Blog

@Stefan: Vielen Dank für die Blumen. Aber eins hast Du noch nicht erledigt. Im letzten Artikel bat ich Dich um einen Beitrag zum Thema „Beleidigungen nach Nummernschild“. Ich habe unter BAR bis jetzt lediglich: Berlins asozialster Randbezirk… Da hast Du doch sicher eine bessere Idee, oder!?

Zum Schluss noch etwas in eigener Sache: Irgendwie fühle ich mich derzeit zum Minimalblogger degradiert 🙁 Ich komme einfach nicht mehr dazu meine Seite jeden Tag mit einem Beitrag zu befüllen. Das ist aber keine Angewohnheit oder der Anfang vom Ende des Jannewap-Blog sondern der derzeitigen Situation geschuldet. Es kommen auch wieder bessere Tage mit mehr Einträgen in kürzeren Abständen. Allen treuen Lesern deshalb- Danke für’s Durchhalten!

Veröffentlicht inSmartphone


"Ein Herz für Blogs und eine tolle Rückmeldung aus dem Barnim" wurde am 22. Mai 2009 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

6 Kommentare

  1. @Janne:
    „Beleidigungen nach Nummernnschildern ? Toll, Schon wieder ein Interessenschwerpunkt den wir nicht gemeinsam haben. Zum Schmieren der „Schulterklopfmaschine“ dann aber doch 2 Deutungen. Der Volksmund sagt:

    -Bauers Auto rostet
    oder auch
    -Besonders aggressiver Raser

    Das war`s in aller Kürze. Muss grade die Wahl des Bundespräsidenten bloggen. Was ein Spaß!!!

    Grüße von

    Stefan

    • Des Bundespräsidenten oder der Bundespräsidentin? Das unterscheidet uns 🙂
      Danke für die Rückmeldung…

      Heff Phun

  2. nochmals@Janne:
    Nö, die respektvolle Betrachtung der Kandidatin dürfte uns eher vereinen.

    Ein schönes Wochenende wünscht

    Stefan

  3. da hat er ja auch recht 😉 weiter so 😉

  4. Holle Holle

    Schulterklopfer ! Auch von mir ! Feini haste jut jemacht !

  5. Jo. Guck auch immer gerne mal rein. Weider so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.