Zum Inhalt

Das zentrale Organ im Callcenter – das Workforce Management!


Zu einem Callcenter gehört ein Workforce Management. Wie auch immer es genannt wird oder wie viele Personen in dieser Funktion beschäftigt werden bleibt dem Geschäft überlassen. Aber ohne das Workfoce Management geht es aus meiner Erfahrung einfach nicht. Hier laufen alle Fäden zusammen.

Wie viele Kontakte kommen wann an? Wie viele Mitarbeiter benötigen wir um diese Kontakte bearbeiten zu können. Haben wir auch ausreichend Plätze zur Verfügung um jedem Mitarbeiter eine Arbeitsstation zu Verfügung zu stellen? Das sind elementare Fragen, mit denen sich so ein Mitarbeiter von WFM immer wieder und jeden Tag neu befasst. Was ich hier beschreibe betrifft aber nicht nur die Planung sondern auch die Intraday-Steuerung.

Je nach Aufgabenverteilung wird auch immer wieder mal ein Schichtplan „verbrochen“ über den sich der Mitarbeiterstamm dann so richtig aufregt, weil sich die Einsatzplanung mal wieder nicht am Privatleben der Mitarbeiter orientiert hat sondern nur am Geschäft.

Tse..Tse..Tse… wie unsensibel!!!

Sobald all diese Vorbereitungen abgeschlossen sind, beginnt das Thema der Steuerung. Ist jeder Mitarbeiter pünktlich da? Wer ist nicht da? Und warum ist er denn nicht da? Schaffen wir das zugesagte Volumen, oder müssen wir improvisieren? Können Mitarbeiter länger auf der Arbeit bleiben? Könnten einige vielleicht früher anfangen oder müssen wir nach Canossa gehen und eingestehen, dass wir dem Auftrag nicht gewachsen sind???

Das alles ist das „täglich-Brot“ eines Workforcers. Ich bin nicht in dieser Rolle und möchte auf keinen Fall tauschen! Wenn alles glatt läuft, wird das hingenommen- sobald etwas schief geht- gibt es „sprichwörtlich“ gehörig auf’n Kopp!

Fazit: Zugegeben: das Workforce Management nimmt einen zentralen Platz im Callcenter Business ein. Aber jetzt mal Hand auf’s Herz Leute- Muss es denn wirklich so zentral sein??? 🙂

Workforce Management im Call Center

Veröffentlicht inWirtschaft


"Das zentrale Organ im Callcenter – das Workforce Management!" wurde am 18. Juli 2009 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

3 Kommentare

  1. Mosine Mosine

    Wie bist du denn auf das Thema gekommen?
    Aber ja, es ist ein ziemlich undankbarer Job.
    Aber wir haben da zur Zeit ne taffe und coole Person zu sitzen.
    Vielleicht können viele die WFMer nicht leiden, weil sie nicht verstehen, was die leisten müssen. Und ganz ehrlich, erst mal meckern, macht doch am meisten Spaß, Oder?????

    Schönes WE

    • Ich wollte dieses geile Bild unbedingt posten!!!! That’s it! N’eis WE auch für Euch 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.