Zum Inhalt

Multitouch Touchscreen Display auch für PPC – nur mit Windows Mobile 7?


Das Warten hat ein Ende. Endlich wird die Multitouch Technologie auch in WM-betriebenen UMTS/HSDPA-Pocket PC nutzbar. Zukünftig müssen Freunde von Windows Mobile nicht mehr neidisch auf das iPhone von Apple schielen.

Gerüchten zufolge wird mit dem neuen mobilen Betriebssystem Windows Mobile 7 (WM7) die Multitouch Technologie implementiert sein. Windows Mobile 7 soll noch im laufenden Jahr 2009 auf den ersten Geräten vorhanden sein.

Microsoft will die mobilen Betriebssysteme offenbar parallel auf dem Markt etablieren. Windows Mobile 6.5 soll dabei eine Art „Mittelklasse-Betriebssystem“ sein- Windows Mobile 7 wird als OS der Premiumklasse angekündigt.

Wir kennen die Multitouch-Touchscreen-Technologie vom Apple iPhone und vom Apple iPod Touch. Bisher konnten Handys mit Windows Mobile Betriebssystem oder gar Google Android Betriebssystem die Multitouch Technologie nicht darstellen. Das soll sich nun mit Windows Mobile 7 ändern.

Fraglich ist allerdings, warum Multitouch nicht auf allen kommenden Systemen laufen darf. Das einizige Argument könnte die bereits angesprochene unterschiedliche Klassifizierung sein.

Halten wir also folgende Erkenntnis fest:
• Windows Mobile 6.5 = Mittelklasse ohne Mulitouch
• Windows Mobile 7 = Premiumklasse mit Multitouch

Veröffentlicht inSmartphone


"Multitouch Touchscreen Display auch für PPC – nur mit Windows Mobile 7?" wurde am 4. August 2009 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.