Zum Inhalt

2012- ein bildgewaltiger Film für’s Kino


2012 auf DVD oder als Download? No way! 2012 ist ein Film für’s Kino. Zumindest muss er zum ersten Mal im Kino gesehen werden. Einige Filme kann man sich einfach nur im Kino anschauen.

Wieder einmal geht die Welt unter. Wieder einmal gibt es unzählige Verluste. Die Storyline ist nicht so neu. Dem 2012 Trailer kann man auch wieder so Sequenzen entnehmen, die nicht so richtig glaubwürdig wirken- aber kurzweilig sind sie allemal.

Einen derart bildgewaltigen Film kann man sich einfach nicht nur auf DVD anschauen oder sich „sonst wie“ reinziehen. Die Majas habens prophezeit- 2012 wird die Welt untergehen. Genau am 21.12.2012 zur Wintersonnenwende soll es aus sein mit uns. Egal, über die Geschichte dahinter lass ich mich mal vom Film aufklären.

In diesem Artikel ist einiges an Hintergründen zum Thema 2012Weltuntergang zu finden- aber den echten Recherchereiz bekomme ich immer erst nach dem Ende eines Films.

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=sWAQg7pvMMc 600 360]

Ich konnte 2012 mittlerweile im Kino sehen und habe mir eine Meinung zum Film 2012 gebildet. Klick hier um meine Filmkritik zum Film 2012 zu lesen.

Veröffentlicht inSmartphone


"2012- ein bildgewaltiger Film für’s Kino" wurde am 17. November 2009 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

5 Kommentare

  1. Stimme zu 100% zu. Solche Filme muss man im Kino sehen, da ist selbst ein gut ausgerüstetes Heimkino nicht das richtige.

  2. Thomas Thomas

    Ich freu mich schon drauf, fahr in 10 Min los ins UCI!

  3. […] Ich habe versprochen, mich über die Handlung von2012 zu äussern, sobald ich 2012 im Kino gesehen habe. Das habe ich jetzt. Ohne vorweg greifen zu wollen, er lohnt sich! Er lohnt sich […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.