Zum Inhalt

o2o wieder mit Kostenairbag ab 40 Euro auch für Bestandskunden erhältlich


In der Weihnachtsaktion schlug der reduzierte 40er o2 o wie eine Bombe ein. Jetzt ist der o2 o wieder für 40 Euro Kostenairbag zu bekommen. Ab Montag, den 15.02.2010 kann der o2 o abgeschlossen werden. Die Aktion findet in der Zeit vom 15.02.2010 – 27.02.2010 statt. Neukunden können den o2 o in vielen Shops, auf dem Kundenportal von O2 und an der telefonischen Bestellhotline bekommen.

Auch in einer Vertragsverlängerung kann ein o2 o abgeschlossen werden. Auf Nachfrage teilten Mitarbeiter der o2 Hotline mit, dass auch Kunden, die bei Vertragsabschluss kein subventioniertes Handy in Anspruch genommen haben, bereits an dem 13. Monat ihrer Vertragslaufzeit in den o2 o mit 40 Euro Kostenairbag wechseln können.

Das bedeutet, dass sich Kunden mit Vertrag ohne Handy können sich in den o2 o umstellen lassen, wenn der Tarif älter als 13 Monate ist. Sie wechseln dann in den o2 o, der keine Laufzeit hat und auch keine Grundgebühr kostet. Also zahlt man entweder nur das, was man vertelefoniert und an SMS schreibt oder eben gar nichts. Wenn 40 Euro erreicht sind, greift der Kostenairbag und der Tarif wird zur Flatrate bis zum Ende des Rechnungsmonats.

Das Beste ist:
Auch o2 o Bestandskunden kommen nicht zu kurz. Wer seinen o2 o Tarif mit 60 Euro Kostenairbag in einen o2 o mit 40 Euro Kostenairbag umstellen lassen möchte, kann dieses tun. Es findet offenbar keine automatische Anpassung/ Reduzierung des Kostenairbags statt. Um die Umstellung vornehmen zu lassen, reicht ein kostenfreier Anruf bei der Kundenbetreuung unter Telefon: 0179/55 222.

Veröffentlicht inSmartphone


"o2o wieder mit Kostenairbag ab 40 Euro auch für Bestandskunden erhältlich" wurde am 12. Februar 2010 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

2 Kommentare

  1. Bei dem 40 € Aktionsangebot fällt dann auch der reguläre Anschlußpreis von 25 € an, der beim derzeitigen Onlineangebot (51 €) entfällt.

    • Danke für den Zusatz. Das sollte tatsächlich mal deutlich gesagt sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.