Zum Inhalt

Werder (Havel) wählt heute seinen Bürgermeister


Ich gehe heute ein wenig Demokratie kosten. Wir wählen in meiner schönen Heimatstadt Werder (Havel) den Bürgermeister. Der Bürgermeister der Stadt Werder (Havel) wird für eine Amtszeit von 8 Jahren gewählt und heute ist es wieder soweit.

Ich möchte hier nicht direkt verraten wem meine ich meine Stimme gebe, Eins sei jedoch gesagt. Aus der IT-Welt kennen wir folgenden Ausspruch: „Never change a running system!“ Ich gedenke dieser Empfehlung zu folgen 😀

Eine Ära sollte immer von demjenigen beendet werden, der sie geprägt hat. Damit das geschieht gehe ich wählen! Ich will hoffen, dass es ein Große(r) Wahltag mit einer regen Wahlbeteiligung wird.

Mehr zum Thema Bürgermeisterwahl in Werder (Havel) am 14.03.2010 auf Werder24.de

Der Bürgermeister der Stadt Werder (Havel) Werner Große stellt sich zur Wahl in der Bürgermeisterwahl am 14.03.2010

WERDERANER, GEHT HEUTE WÄHLEN!

Veröffentlicht inSmartphone


"Werder (Havel) wählt heute seinen Bürgermeister" wurde am 14. März 2010 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Ein Kommentar

  1. Nicole Nicole

    „Never change a running System“?

    Aber dazu muss es aber auch wie geschmiert laufen! Demokratie haben Sie da nicht gekostet in Werder an der schönen Havel. Wer nach 16 Jahren immer noch das gleiche wählt hat entweder keinen Anspruch auf Veränderung oder nicht ganz den Unterschied zwischen Diktatur und Machtteilung verstanden. Ein edler Zug wäre, wenn „Berufsdemokraten“ freiwillig nach 10-15 Jahren zurücktreten, um der nächsten Generation den Weg für Neues freimachen. Oder arbeiten Sie immer noch mit DOS 3.0? Seilschaften, Kumpanei und Alleinherschafft waren schon immer beste Gesellen.
    Aber wenn dann die Bombe platzt wundert sich jeder: „Och das hätten wir jetzt gar nicht gedacht!“ Also in diesem Sinne bis zum nächsten Mal: „Auch andere Väter haben auch schöne Töchter“; „Neue Besen kehren besser.“, „Wer etwas riskiert verliert vielleicht, wer nichts riskiert verliert immer.“

    MfG Nic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.