Zum Inhalt

Heißmachen für die Revanche von 2008 – Deutschland gegen Spanien


Die Anspannung ist so präsent und die Vorfreude auf die große Revanche für das verlorene Finale bei der Euro 2008 spürbar. Heute Abend geht es gegen Spanien in’s auf’s Feld. Deutschland gegen Spanien, heute am 07.07.2010 um 20:30Uhr mitteleuropäischer Zeit im Halbfinale der Fußball Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika. Das Spiel der Spiele. Das Finale von 2008 hängt noch wie ein dunkler Schatten über uns allen.


Adidas Football Euro 2008Aber hey, die Karten liegen in diesen Tagen anders: Unsere deutsche Nationalmannschaft spielt bisher sehr gut und überzeugt- kein Zitter- oder Zufallsfußball- schöner und effektiver Kurzpass-Angriffsfußball wird mir als Zuschauer geboten. Dann gibt es das Unternehmen 4. Stern.

Deutschland gegen Spanien. Jetzt möchte ich noch ein paar Worte über Oktopus Paul verlieren. Das Vieh hat doch tatsächlich für einen spanischen Sieg getippt, indem sich das Tier sein Futter aus einem Trog geholt hat, auf dem die Deutschlandfahne aufgebracht war.

Jetzt mal ehrlich: Wer hat das Vieh zum Orakel gekürt? Das ist doch Unsinn und wird im Netz hoch und runterdiskutiert. Einen Kommentar fand ich besonders gelungen- hier wurde festgestellt, dass in der spanischen Nationalflagge die Signalfarbe ROT viel präsenter ist als in der Deutschen.

Da das Tier (hoffentlich) auf Signalfarben reagiert, setzt es sich natürlich auf den Pott, der ihn eher anspricht- is doch natürlich und sonnenklar. Meine Meinung: Blödsinn! Das Einzige was zählt ist die Form. Und die ist im deutschen Team bekanntermaßen überragend. Ich freue mich auf das Spiel, werde es wieder einmal im Colonial Café in Werder (Havel) genießen und heute Abend einen furiosen Sieg der deutschen Fußball Nationalmannschaft feiern! Als kleine Einstimmung gibt’s hier noch das Promo-Video von Deutschland vs. Spanien

Veröffentlicht inSport


"Heißmachen für die Revanche von 2008 – Deutschland gegen Spanien" wurde am 7. Juli 2010 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Ein Kommentar

  1. Das hat sich dann wohl 2x erledigt 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.