Zum Inhalt

Adobe gibt Flash Player 10.1 für Android 2.2 frei


Es ist soweit: Der Flash Player in der Version 10.1 wurde für Android 2.2 freigegeben. Damit steht den 2.2 FroYo Nutzern in Sachen Flash nichts (Großes) mehr im Wege.

Vorerst gibt es Flash 10.1 auf dem Google Nexus One. Nach und nach werden aber auch alle anderen (offiziell) Android 2.2 fähigen Smartphones mit Flash 10.1 ausgestattet. Flash 10.1 wird dann über den Android Market ausgegeben.

ZDNet.de berichtet hierzu:
Auf dem Droid 2 von Motorola ist Flash 10.1 schon vorinstalliert. In den kommenden Wochen sollen Versionen für Smartphones wie HTC Incredible, Samsung Galaxy S, Motorola Milestone, Droid und Droid X sowie Dell Streak folgen.

Das ganze Thema liest sich also sehr positiv. Nachdem nun auch das iPhone dank Frash -flash-fähig ist wird’s aber auch mal Zeit für Google Android, gelle?

Veröffentlicht inSmartphone


"Adobe gibt Flash Player 10.1 für Android 2.2 frei" wurde am 17. August 2010 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.