Zum Inhalt

Google Android 2.2 FroYo für HTC Desire von o2 zum Download


Google Android 2.2 FroYo steht jetzt für das HTC Desire von o2 zum Download bereit. Im Support-Bereich des o2-Portals ist das Software Update zum gratis Download zu bekommen.

Damit löst o2 das Versprechen ein, noch im September mit der Auslieferung von Google Android 2.2 FroYo für seine Geräte zu beginnen. Für die Installation wird noch zusätzlich HTC Sync benötigt. Auch das ist Freeware und steht hier zum Gratis-Download bereit.

Mit Froyo wird Flash nun auch bei den gebrandeten Geräten der Netzbetreiber möglich. Da das Desire von Haus auf nahezu perfekte Rahmenbedingungen (Hardware) mitbringt, ist der Download von FroYo quasi Pflicht! 😉

htc-desire-google-android-2.2-froyo-o2-download

Veröffentlicht inSmartphone


"Google Android 2.2 FroYo für HTC Desire von o2 zum Download" wurde am 6. September 2010 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

2 Kommentare

    • Das problem soll mittlerweile gefixt sein und das update kein risiko mehr darstellen.

      Im Artikel empfehle ich eh den Download von der Homepage. Dort steht eine Version mit Bugfix bereit. Hier sollten vorher Daten gesichert werden, da die beim Update verloren gehen.

      Mal unter uns Sangesbrüdern:

      Ein OTA Update ist bequem, aber ein regelmäßiges Backup der geliebten Daten sollte Standard sein. Somit ist ja sowieso alles im Lot und das HTC Desire ratzbatz wieder eingerichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.