Zum Inhalt

HTC Desire HD – Was ist neu und was ist besser?


HTC kann seine Bekanntheit nicht nur durch eine schiere Masse an neuen Smartphones steigern, sondern vielmehr durch leistungsfähige Telefone.

Die Marktflut wird sich noch bis mindestens zum Ende des Jahres 2010 fortsetzen. Das neue HTC Flaggschiff ist das HTC Desire HD, dass zum Ende Oktober 2010 erscheinen wird. Ein genaues Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt, wird aber nachgeliefert.

Die Mobilfunker o2 und vodafone werden den Vertrieb in Deutschland bekümmern. Das AMOLED Display des Desire HD ist zwar kleiner (3,7′ statt 4,3′) löst aber ebenfalls 480×800 Pixel auf. Der Akku des HTC Desire ist auch „schwächer“ als der des HTC Desire. Hier wird ein Akku mit 1230mAh ausgeliefert. Im HTC Desire ist ein Akku mit 1400mAh verbaut.

Der Hammer ist allerdings der 1 GHz Prozessor des Desire HD in Verbund mit satten 768MB RAM. Wie sich eine solche Kampfmaschine mit einem schwächeren Akku versteht bleibt noch offen. Ich bin mir aber sicher, dass der gute @lovebootcaptain eine Theorie aufstellt, sobald er den Artikel liest. Die Theorie findet man dann wie gewohnt in den Kommentaren.

Ein großes Sicherheitsplus gibt zukünftig das neue HTC Sense. Einmal auf htcsense.com registriert kann das Telefon nach Verlust zum Beispiel gesperrt werden. Die wertvollen Kontakte, E-Mail und Social-Media Konten bleiben geschützt.

HTC schreibt hierzu:
Ein Handy, das Sie nicht verlieren können (zumindest nicht so leicht)Wenn Ihr Handy stumm geschaltet ist und Sie nicht wissen, wo es ist, helfen wir Ihnen, es zu finden. Gehen Sie einfach online und lassen Sie es über unser HTCSense.com sicheres web portal klingeln. Wenn Sie Ihr Handy verloren haben, können Sie es online sperren, Ihre Kontakte und Nachrichten sichern und sogar eine Nachricht auf dem Homescreen anzeigen lassen, in der Sie den Finder um Rückgabe bitten.
Quelle:HTC

Sichere Dir jetzt Dein HTC Desire HD oder hole Dir Zubehör um Dein HTC Desire HD überall im vollen Umfang nutzen zu können:

Das HTC Desire HD operiert mit Google Android 2.2 und bringt schon von Hause aus Flash mit.

HTC: Manche Handys spielen keine Videoinhalte ab. Aber nicht das HTC Desire HD. Dank Adobe® Flash® Player 10.1-Unterstützung gibt es Videos und Animationen auf allen Webseiten ohne Einschränkungen wieder.

Sobald das Erscheinungdatum des HTC Desire HD bekannt ist, gibt es ein UPDATE. Der Gesamtpreis der Maschine beläuft sich auf ca. 600€. Eine Speichererweiterung ist wie gewohnt mit einer MicroSD/HC möglich. Die Obergranze liegt hier bei offiziell 32 GB. Dass das Desire HD über HSDPA, WLAN, Bluetooth und GPS verfügt ist, glaube ich, nicht gesondert zu erwähnen- das ist ja mittlerweile Standard bei den High-End Smartphones.

pers. UPDATE

Damned! Das Ding ist immernoch ein Klotz. Da ist ja ein Tablet handlicher.

Veröffentlicht inSmartphone


"HTC Desire HD – Was ist neu und was ist besser?" wurde am 18. September 2010 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

3 Kommentare

  1. Über Google Buzz habe ich den Hinweis bekommen, dass die Angabe von einem 1,5GHz Prozessor im HTC Desire HD nicht stimmt. Ich habe diesen Fehler mittlerweile korrigiert.

    Die Information, dass das Desire HD einen 1GHz Prozessor hat, stimmt. Meine Quelle ist das HTC Desire HD Datenblatt auf inside-handy.de

  2. AntroX AntroX

    @jannewap Beim HTC Desire HD kann man den Prozessor auf 1,5GHz owerclocken, dafür gibt es eine schöne App. =)
    ——————————————–
    Desire HD mit 1.536 GHz

    Obwohl es nicht gerade einem tiefen Bedürfnis entspringt, gibt es einige Leute, die das Desire HD noch schneller machen wollen. Mit einem bei den XDA Devs verfügbaren Kernel kann man das DHD nun auch etwas schneller laufen lassen.

    Im Quadrant Benchmark erreicht das DHD so modifiziert fast 3000 Punkte und ist das schnellste Smartphone bisher.

    Video: http://www.pocketpc.ch/htc-desire-hd-root-rom/112106-desire-hd-1-536-ghz.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.