Zum Inhalt

HTC HD7 mit Windows Phone 7 – Eckdaten und Erscheinungsdatum


o2 wird in Kürze das HTC HD7 mit Windows Phone 7 anbieten. Einige Eckdaten des Gerätes sind bereits durchgesickert und lesen sich nichtmal so schlecht. Es ist ein Smartphone im Barren-Format und es erfüllt die überzogenen scharfen Microsoft-Bedingungen, die ein Windows Phone 7 Smartphone mitbringen muss.

Es hat auf der Vorderseite die vorgeschriebenen 3 Bedienflächen („Nicht mehr, nicht weniger!“ Microsoft). Das sind die „Zurück-Taste“, der Home-Button mit Windows Logo und der Suche-Button, der mit einer Lupe gekennzeichnet ist.

Als Erscheinungsdatum ist wohl der 18.10.2010 festgelegt Oktober 2010 im Gespräch (Quelle: o2 Hotline). Es löst die bekannte Anzahl Bildpixel für Smartphones dieser Art auf. Das sind 480 x 800 Pixel. Auf dem 4,3 Zoll Display werden satte 16 Millionen Farben dargestellt.

Der Akku ist mit einem Leistungswert von 1300mAh angegeben. Das klingt nicht nur bedingt gut, denn

Mal schauen ob es kurz nach dem Erscheinungsdatum am (genaues Datum wird nachgereicht sobald bekannt) schon einen Zusatzakku für das HTC HD7 geben wird. Wäre ja nicht das erste Mal dass Outdoor-Nutzer nach einem Powerakku für ihr Smartphone suchen.

Die eingebaute 5 Megapixel Digitalkamera ist in der Lage Videos in HD Auslösung zu produzieren (Daher wohl der Name HTC HD7). 😛

512MB stecken im ROM und das HTC HD7 verfügt über einen internen Speicher von 8GB. Für Zusatzprogramme und Funktionen. Zusätzliche Programme können über den Windows Marketplace. Darüber hinaus verfügt das Gerät über die bekannten mobilen Verbindungen von GPRS, EDGE UMTS und HSDPA. Navigation kann über das integrierte GPS stattfinden. Bluetooth und WLAN verstehen sich ja mittlerweile fast von selbst.

Der zu erwartende Preis des HTC HD7 wird sich wohl zwischen 550€ und 600€ bewegen.

Veröffentlicht inSmartphone


"HTC HD7 mit Windows Phone 7 – Eckdaten und Erscheinungsdatum" wurde am 21. September 2010 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Ein Kommentar

  1. Kulle Kulle

    Also ich muss sagen, die Daten hauen mich jetzt nicht vom Hocker. Im Prinzip ist dass das HTC HD2, nur mit mehr internen Speicher und 2 „Hard“-Buttons weniger 🙂
    Und das HD2 ist mittlerweile ~ein Jahr auf dem Markt.

    Wenigstens eine bessere Kamera hätte spendiert bekommen können.

    Gut zu wissen jedenfalls, dass ich dann Windows 7 auf meinem Telefon installieren kann (Stichwort HSPL), da es ja die gleiche Hardware ist … JUHUU 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.