Zum Inhalt

Apple erzielt Rekordumsatz – 90% mehr Gewinn durch iPhone und iPad


Apple hat die Zahlen des vergangenen Quartals veröffentlicht. Aus dieses geht hervor, dass Apple so einen großen Umsatz gemacht hat wie nie zuvor. Der Grund dafür ist die überwältigende Popularität des Apple iPhone. Der Hype, der jetzt schon eine Weile um das Telefon mit dem Obstlogo anhält, ebbt nicht ab.

Apple hat sagenhafte 91% Gewinnsteigerung im Vergleich zum Vorjahresquartal verdient. Diese Zahlen sind aber kein Zauberwerk sondern in Anbetracht der Rahmenbedingungen verständlich und nachvollziehbar. Das neue iPhone4 ging erst vor wenigen Monaten in den Verkauf und das iPad gab es im vergangenen Jahr noch nicht.

Auch wenn diese Rahmenbedingungen die Wahnsinnsmeldung etwas „abschwächen“ muss man neidlos anerkennen: Well done, Mr. Steve Jobs

Display-broken-Phone

Veröffentlicht inSmartphone


"Apple erzielt Rekordumsatz – 90% mehr Gewinn durch iPhone und iPad" wurde am 19. Oktober 2010 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.