Zum Inhalt

Sofort perfekte Fotos ohne rote Augen drucken – mit dem Kodak Picture Kiosk

sponsored post

[Trigami-Anzeige] Damals, vor der digitalen Fotografie wurden Bilder geknipst bis der Film voll war. Der Film wurde im Fotogeschäft abgegeben und 1-2 Tage danach abgeholt. Vom Zeitpunkt des Schnappschusses bis zum echten Foto konnten also auch schon einmal Monate vergehen.

Diese Zeiträume haben sich mit der Entwicklung stark verkürzt. Und mit dem Kodak Picture Kiosk kann sich der Zeitraum vom Schnappschuss bis zum echten Foto sogar auf wenige Minuten verkürzen. Einen Kodak Picture Kiosk findet man in nahezu jeder Rossmann- oder dm-Filiale. An diesem Kodak Picture Kiosk kann man seine geschossenen Fotos drucken– und zwar sofort. Die Fotostationen sind frei zugänglich und das Menü selbsterklärend.

An jedem Punkt eines Entwicklungsprozesses kann der Vorgang abgebrochen oder der letzte Schritt rückgängig gemacht werden. Ich habe mich dazu entschieden, den Foto Kiosk in einem ganz besonderen Test zu erklären. Während ich Bilder am Kodak Photo Kiosk in meiner örtlichen Rossmann Filiale entwickeln lasse, fotografiere ich die Arbeitsschritte des Fotokiosk und lasse diese Bilder anschließend ebenfalls drucken. Die ausgedruckten Bilder werden erneut fotografiert und in diesem Artikel verbaut. Trotz der Mehrfachverarbeitung der Motive ist die Qualität sehr gut und der Preis für ein Bild lässt diese ungewöhnliche Art der Dokumentation wirklich zu. Das kann man mal machen! 😉

Kodak Photo Kiosk 01Am Kodak-Picture Kiosk angekommen, wird sich erstmal ein Überblick verschafft. Das grundsätzliche Angebot und die Preise werden gesichtet und bewertet. Ein Bild kostet im Standard-Format (10x15cm) 0,27€ – ab einer Anzahl von zu entwickelnden Bildern senkt sich der Preis um 3ct auf 0,24€/ Bild. Klingt wirklich fair.

Kodak Photo-KioskWelche Speicherformate unterstützt der Kodak Picture-Kiosk? Die Antwort ist schlicht: Es werden alle gängigen Speicherformate unterstützt. Der Kodak-Picture-Kiosk versteht im Detail folgende Formate: CD, DVD, xD Picture Card, SD/ MMC/ RS-MMC Speicherkarten. Darüber hinaus werden Mini-SD Karten akzeptiert, Compact-Flash I und II sowie MMS/ MS DUO (Sony Ericsson Kartenformat) ebenfalls. Das hier auch USB-Sticks genutzt werden können, um seine Bilder entwickeln zu lassen versteht sich fast von selbst.

Derzeit findet ein Gewinnspiel bei Kodak statt: Uuund…Action! heißt es. Die Teilnahme ist denkbar einfach und die Preise ein echtes Highlight. Es geht darum, dass der Kodak Picture Shop in der Lage ist Foto vom Video drucken zu können.
So geht’s: Machen Sie bis zum 29.10.2010 mit und gewinnen Sie mit der neuen Video-Schnappschussfunktion einen Tag an Europas größter Filmautobahn für Action-Fahrszenen oder eine KODAK PLAYSPORT Videokamera.

  1. Erstellen Sie an einem Kodak Picture Kiosk aus Ihren Videos die schönsten Schnappschüsse
  2. Drucken Sie die Bilder aus und bezahlen sie an der Kasse
  3. Geben Sie die Bon-Nummer auf dem Kassenbon auf der Homepage des Kodak Picture Kiosk ein
  4. Haben Sie Glück und gewinnen Sie

Diese Gewinne locken:
Außer dem Tag an Europas größter Filmautobahn, wo z.B. „Alarm für Cobra 11“ gedreht wird, verlosen wir noch 10 KODAK PLAYSPORT Videokameras.

Nach der Beauftragung des Automaten wird der Benutzer aufgefordert sein Speichermedium zu entfernen, bevor der Auftrag gedruckt wird. So wird Kodak-seitig sichergestellt, dass Dein USB-Stick auch nach dem Kodak Picture Kiosk Besuch Dein USB Stick ist. Und für alle, die es ganz eilig haben bietet Kodak folgendes: Der nächste Auftrag kann bereits konfiguriert werden, während der letzte Auftrag noch gedruckt wird. Das spart wirklich Zeit und vermittelt echtes Kiosk-Feeling.
Das Beste aber am Kodak Picture Kiosk ist aber, dass Leute, die in Eile sind

Veröffentlicht inWeb, TV, Foto, Musik


"Sofort perfekte Fotos ohne rote Augen drucken – mit dem Kodak Picture Kiosk" wurde am 22. Oktober 2010 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Kommentare sind geschlossen.