Zum Inhalt

Google Android 2.1 steht für das LG GT540 zum Download bereit


Das Google Android OS 2.1 steht ab sofort für das LG GT540 Optimus zum Download bereit. Wie viele andere Telefone, die bisher mit Google Android 1.6 betrieben wurden steht das Update auf das OS 2.1 jetzt auch für das Einsteigersmartphine LG GT540 zum Download bereit. Bereits seit Wochen schielen viele Sony Ericsson Kunden auf das bereit stehende Software Update für Ihre Xperia X10 Telefone. Nachdem das Update nun bereit steht kommen auch LG Kunden in den Genuss.

Das Update kommt hier jedoch nicht over-the-air (OTA) auf das GT 540 sondern wird über die PC-Software LG Mobile Updater. Wer den Updater also noch nicht auf dem Rechner hat sollte das schnell ändern wenn bald Google Android 2.1 auf dem LG GT540 zuhause sein soll.

Nachdem das alte Google OS Android 1.6 durch das „neue“ Google Android 2.1 ersetzt wurde können folgende neue Features/ Verbesserungen auch auf dem LG GT540 genutzt werden:

Microsoft Exchange, HTML5, Bluetooth 2.1, Mehrfach-Accounts, […] Schnellzugriff auf Favoriten-Kontakte
Quelle:Chip

Veröffentlicht inSmartphone


"Google Android 2.1 steht für das LG GT540 zum Download bereit" wurde am 12. November 2010 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

5 Kommentare

  1. Malz Malz

    Also bei mir steht keine neue Software zum Download bereit. Alles beim Alten.

    Woher kommt die Info?

  2. Die Firmware steht bisher nur für „europäische Geräte“ zur Verfügung, nicht aber für „Germany“. Es besteht aber die Möglichkeit (derzeit eine Notlösung, die aber funktioniert) eine französische Firmware (2.1) zu flashen und mit Tools von Drittanbietern das Branding zu entfernen. 🙂 Näheres weiß Google… 😉

  3. Yahya.K. Yahya.K.

    yahya.k: Meine Frage lautet : Steht ein update für mein LG GT540 von Android 1.6 auf Android 2.1 zu Verfügung?
    .
    .
    Mobiltelefon-Support: Das von Google, als Betriebssystemhersteller, derzeit bereitgestellte Update ist leider fehlerhaft.Google recherchiert zur Zeit und wird in einigen Tagen ein korrigiertes Update zur Verfuegung stellen.Leider sind uns hier die Haende gebunden, auch wir sind auf die Korrektur durch Google angewiesen. Wir muessen Sie also leider bitten, sich etwa zwei Wochen zu gedulden bis das neue Update zur Verfuegung steht.

    🙂 🙂 🙂

  4. Daniel Daniel

    ich lass mich überraschen habe aber nur gutes gehört

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.