Zum Inhalt

Software Update für das HTC Magic zum Download angekündigt


Vodafone wird mit der Auslieferung von Google Android 2.2 FroYo für den HTC Magic beginnen. Das Software Update soll in Kürze per OTA-Installation an die deutschen Vodafone Kunden ausgeliefert werden. Vodafone hat sich noch nicht ausfühlrich dazu geäußert, es wird aber kommen.

Mit dem gratis Software Update auf Google Android 2.2 FroYo wird wohl auf offiziellem Wege kein Flash zu bekommen sein. Der Grund dafür ist die veraltete Prozessorgeneration ARM5. Flash geht wohl von Hause aus und streigenfrei ab ARM6.

Vodafone Kunden können sich also freuen – das Update wird kommen. Wenn nicht heute dann halt morgen – und vor Weihnachten sowieso. Und wieder einer mehr in der FroYo Riege.

Wie lange werd‘ ich mit meinem Milestone 1! noch auf Android 2.2 warten dürfen? *schluchz* Wer sich das Update zieht sollte über (das heimische) WLAN-Netz eingeloggt sein – es wird üppig. Mit einer Installationsgröße von knapp 100MB darf gern gerechnet werden.

Veröffentlicht inSmartphone


"Software Update für das HTC Magic zum Download angekündigt" wurde am 14. Dezember 2010 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

2 Kommentare

  1. Zisan Zisan

    Hallo, habe gestern das Update gemacht und seit dem bekomme ich keine sms mehr und ich kann die Threads nicht mehr öffnen. Und mein Magic ist um einiges langsamer geworden. Bin nicht sehr zufrieden.

    • Ui, klingt nicht so toll.
      Hast Du mal die Leute von vodafone kontaktiert und denen den Fall geschildert?

      Vielleicht haben sie bereits derart Hinweise bekommen oder noch gar nicht.
      Damit wäre Dein Anruf und die Info umso wertvoller.

      vodafone Kundenbetreuung-Kontakt: 01721212 oder gratis von sonstwo: 08001721212

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.