Zum Inhalt

Der Jannewap Jahresrückblick Teil 2


Wie bereits angedroht kommt jetzt der Teil 2 des Jannewap Jahresrückblick. Teil 1 kannste hier lesen. Was hatte ich für dieses Jahr vor? In 2010 wollte ich es packen, meinen 1000. Artikel zu veröffentlichen. Das ist mir bereits im September gelungen. Mittlerweile bin ich bei über 1100 Artikeln und so wird es hoffentlich weitergehen.

Ich hatte das Ziel die Zahl meiner regelmäßigen Leserschaft sicher auf über 1500 eindeutige Besucher pro Tag anzuheben. Das ist mir ebenfalls gelungen. Seit dem Q4 2010 sind es sogar um die 2000 Besucher, die das Jannewap Blog täglich sichten. Für 2011 will ich die Zahl meiner Leserschaft auf 2500 Leser pro Tag shiften. Wie will ich das schaffen? Ich werde mich verstärkt um Gerätetests kümmern, und auch mit den restlichen Artikeln etwas für die Nachwelt schaffen. Ein Newsjäger möchte ich nich‘ sein. Das is nix für mich. Also konzentrier‘ ich mich vorrangig auf die Themen, die auch in ‚nem halben Jahr oder Jahr noch interessant sind. Ich steh‘ auch für mittelfristige Projekte bereit. Meine Favoriten sind mobile Endgeräte, Gadgets und PC-Soft- und Hardware – also liebe Interessenten, meldet Euch. 😉

Soziale Netzwerke werden ebenfalls immer wichtiger. Auf Facebook hab ich einen Jannewap Account eingerichtet, der als Plattform für Kritik und Anregungen, das Blog betreffend herhalten wird. Also immer her mit Eurer Meinung. Auf Twitter wird alles veröffentlicht, das (mich) interessiert und nicht oder nicht gleich in einem Artikel verwurstet werden kann oder soll.

Privat…?
…bleibt privat!
Nur so viel: Unser Junior entwickelt sich und wird das auch 2011 fortsetzen- da bin ich sicher. Im März 2011 steht der Umzug in eine größere (und gut gedämmte) Wohnung an. Dann lassen wir die Bude, in der wir den Spatzen auf den Dächern beim Heizen die Füße wärmen, endlich hinter uns. Ich überlege immer noch ob ich die Krux mit der aktuellen Wohnung hier doch noch breitlatschen werde.

Jobtechnisch läuft‘s bei mir und meiner besseren Hälfte bestens – das darf gern so bleiben. In Sachen Freizeitgestaltung brauche ich mir keine Sorgen zu machen. Familie, Blog, Freunde, Vereinsleben so ein Tag ist bestens gefüllt.

Jetzt ist aber auch gut mit Rückblick. Also schließe ich die Zeilen mit meiner Lieblings-Kampfansage zu Silvester:
Treten wir 2010 gehörig in den Arsch und begrüßen wir 2011 mit erhobenem Glas. Prost!

Veröffentlicht inBlogzeug


"Der Jannewap Jahresrückblick Teil 2" wurde am 31. Dezember 2010 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.