Zum Inhalt

Android Smartphones versenden SMS an falsche Empfänger


Offenbar verursacht ein Fehler im Google Android SMS Service, dass das Telefon immer wieder mal SMS’n an falsche Empfänger versendet. Das wird seit dem März 2010(!) immer wieder gemeldet. Das Fehlerbild (Ticket?) wurde von Google mittlerweile in den Status „kritisch“ versetzt und damit hoffentlich priorisiert behandelt. Einen Bugfix für das Problem gibt es noch nicht.

Es ist auch noch nicht bekannt, auf wie viele Android Telefone und Betriebssystem-Versionen sich der Fehler beschränkt. Richtig bescheiden an dieser Situation ist nicht nur das multiple Fehlerbild sondern auch der Umstand, dass das schnell sehr peinlich für den Absender sein kann. Ersten Erkenntnissen zufolge tritt der Fehler besonders häufig dann auf, wenn mehrere SMS-Chats gleichzeitig am Laufen sind.

Peinlich? Oh ja, das kann ich mir lebhaft vorstellen. Der Vorstadt-Held geht am Montag „danach“ in den Dialog mit seinen „Errungenschaften“ vom Wochenende. Die erbeuteten Weibchen antworten auch artig und so geht das wilde SMS-Gefecht los.

Ich treffe immer wieder auf Menschen, die 2500 SMS und mehr pro Monat produzieren. Natürlich sind das keine „Kontaktsammler“ sondern besonders kommunikative Mitmenschen. Aber sie gehören einfach zur besonders gefährdeten Spezies.

Also Leute, geht mit Euren Errungenschaften besser nacheinander per SMS in den Infight oder weicht auf Mails oder Anrufe aus. Und nennt sie vielleicht einfach alle Schatz (oder sonst was), dann könnt Ihr eine fehlgeleitete SMS an den falschen Empänger vielleicht noch irgendwie als Tippfehler erklären.

Scherzchen beiseite. Da der Fehler im Android OS selbst zu liegen scheint, sollte wirklich auf mehrere gleichzeitig stattfindende SMS Chats verzichtet werden. Alternativ gibt es im Android Market auch SMS Apps. Wann Google den Fehler fixt und ob das überhaupt für alle OS-Versionen von Android möglich sein wird ist offen. Na dann: Vorsicht mit der Happy 160

Und, wie es sich gehört: Die Quelle

Veröffentlicht inSmartphone


"Android Smartphones versenden SMS an falsche Empfänger" wurde am 3. Januar 2011 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

2 Kommentare

  1. […] Fehler gefunden. Das Problem ist offenbar erkannt worden. Jetzt ist klar, warum vereinzelt SMS’n von Googles Androiden an falsche Empfänger versandt werden. Der Fehler ist untersucht und gelöst worden.Zitat bei code.google.com […]but […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.