Zum Inhalt

Android Market jetzt auch im Web verfügbar


Der Android Market ist nicht mehr nur vom Google Android Device sondern nunmehr auch aus dem großen Internet erreichbar. Hier ist nicht nur eine Übersicht aller, im Market verfügbaren Apps ersichtlich, sondern es ist auch eine Liste der bereits installieren Programme einsehbar.

Das Ganze befindet sich noch in der Startphase, man darf also mit kleineren Hakeleien rechnen, aber Alles in Allem funktioniert er aber bereits wie es sich gehört. Auch die Suchfunktion im Market selbst erinnert wieder an Google – die Suche über die Android Geräte war ja dermaßen zickig, das ging ja gar nicht. Das Telefon muss sich für den Download und die Installation von Apps auf dem Gerät nicht einmal im Modus Portal und Tools befinden.

Um den Android Market zu nutzen, muss ich mich mit meinem Google-Konto anmelden. Nachdem ich mir das App meiner Begierde ausgesucht habe, klicke ich einfach auf Download und es geht kurze Zeit später los. Es reicht, wenn sich das Gerät im Modus Speicherkartenzugriff an den Rechner angeschlossen ist.

Das heisst im Klartext, dass hier keine stressige Phone-Software installiert sein muss um das Gerät zu nutzen. Das ist doch mal eine echte Verbesserung. Leider ist auch das kein Allheilmittel dafür, dass ich aus dem Market keine Apps mehr auf mein Milestone downloaden kann. Aber das ist eine andere Geschichte….

Erstmal danke, Tante Google!

Veröffentlicht inWebzeug


"Android Market jetzt auch im Web verfügbar" wurde am 3. Februar 2011 verfasst. . Bitte beachte, dass die Informationen in diesem Artikel lediglich den Stand des Datums der Veröffentlichung spiegeln und sich im Laufe der Zeit geändert haben können.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.